500 Jahre Salzbergwerk Berchtesgaden / Bergfest am 5.6.2017 mit Ministerpräsident Horst Seehofer, Kardinal Marx, S. K. H. Leopold Prinz von Bayern

Abgelegt unter: Urlaub & Reisen |


Das Salzbergwerk in Berchtesgaden feiert
Jubiläum: 1517 ließ Gregor Rainer, Reichsprälat und Propst des
Augustiner-Chorherrenstifts Berchtesgaden den Petersbergstollen
anschlagen. Damit begann die einmalige Chronik von 500 Jahren
ununterbrochenem Salzabbau in den Tiefen der Berchtesgadener Berge.
Höhepunkt der Feierlichkeiten ist das traditionell ganztägige
Bergfest der Bergknappen am Pfingstmontag. Rund 2.000 geladene Gäste
finden sich zum diesem Anlass im Kur- und Kongresshaus von
Berchtesgaden ab 13.00 Uhr ein – unter Ihnen Bayerns
Ministerpräsident Horst Seehofer. Die im Zeichen des 500. Geburtstags
stehenden Festlichkeiten beginnen um 9 Uhr mit dem Kirchenzug vom
Bergwerk zur Berchtesgadener Stiftskirche. Dort findet um 10 Uhr ein
außergewöhnlicher Festgottesdienst statt. Der Vorsitzende der
Deutschen Bischofskonferenz und Erzbischof von München Freising,
Reinhard Kardinal Marx, wird gemeinsam mit Pfarrer Dr. Thomas
Frauenlob die Messfeier abhalten. „Wenn es das Wetter einigermaßen
zulässt, wird der Gottesdienst auf einer Bühne vor der Stiftskirche
stattfinden,“ sagt Peter Botzleiner-Reber, Tourismuschef des
Salzbergwerks. Ab etwa 11.30 Uhr startet der große Festzug durch die
Marktgemeinde mit etwa 2.000 Teilnehmern. Insgesamt werden
voraussichtlich sieben Vereine mit jeweils einer Musikkapelle und
Festwägen durch den Markt ziehen. Beim Festakt im Kurhaus zählen
neben vielen Repräsentanten und Mitarbeitern des Salz- bergwerks
sowie der Südwestdeutsche Salzwerke AG auch Minister-präsident Horst
Seehofer, S. K. H. Leopold Prinz von Bayern, Landrat Georg Grabner,
Michaela Kaniber (MdL)und Bürgermeister Franz Rasp sowie
Persönlichkeiten aus der Region zu den Gästen. Sie alle erwartet ein
stimmungsvolles Bühnenprogramm mit musikalischer Begleitung unter
Moderation von Markus Othmer.

PRESSEEINLADUNG

Zum traditionellen Bergfest im Zeichen des 500-jährigen Jubiläums
des Salzbergwerk Berchtesgaden | Ort: Berchtesgaden | Unternehmen:
Salzbergwerk Berchtesgaden | www.salzbergwerk.de | Pfingstmontag,
05.06.2017 | Festgottesdienst: von 10.00-11.00 Uhr bei trockenem
Wetter auf der Bühne vor der Stiftskirche | Festakt im
Berchtes-gadener Kongresshaus: ab 13.00 Uhr | Ende ca. 16.30 Uhr |

Eine genaue Ablaufplanung mit den Optionen Festgottesdienst (10.00
Uhr) und Festakt (ab 13.00 Uhr) erhalten Sie kurzfristig nach
Anmeldeschluss. Bei schlechtem Wetter ist eine Anpassung des
Programms mit Gottesdienst im Kongresshaus in der Planung. Änderungen
vorbehalten.

Pressekontakt:
Kontakt, Anmeldung (bitte bis 23.05.2017) und Rückfragen
marcon.
Stefan Bruckner
Hauptstraße 1 | D-82008 Unterhaching | Telefon +49 89 55 05 201 12 |
Mobil +49 172 911 6007
media@marcon-int.de | www.marcon.de |www.stefan-bruckner.de

Original-Content von: Salzbergwerk Berchtesgaden, übermittelt durch news aktuell

Beitrag von am 10. Mai 2017. Abgelegt unter Urlaub & Reisen. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste