Ab wann ist „Kunst“ Kunst? – eine nicht ganz ernsthafte Suche nach einer Antwort auf eine große Frage

Abgelegt unter: Kunst & Kultur |


So mancher Mensch wird sich beim Anblick von bestimmten modernen Kunststücken gefragt haben, wie jemand das überhaupt Kunst nennen kann und warum andere Menschen verrückt genug sind, für bestimmte Werke mehrere Tausend Euro zu bezahlen. Denn ein paar farbige Kleckse auf blauem Hintergrund kann doch selbst ein Kindergartenkind malen, nicht wahr? Genau diesem Phänomen will Erhard Knaupp auf den Grund gehen und herausfinden, was denn eigentlich Kunst genau ist. Seine Suche nach einer Antwort ist nicht immer ganz ernst und steckt voller Humor – auch wieder eine gewisse Art der Kunst …

Die Kunst stellt sich in „Ab wann ist ‚Kunst‘ Kunst?“ von Erhard Kaupp als ein sehr dehnbarer Begriff heraus. In seinem intelligenten Werk nimmt der Autor Leser auf eine sehr interessante Entdeckungsreise mit. Dies können sich mit dem unterhaltsamen Werk am Ende selbst ihr eigenes Bild machen, was sich denn eigentlich hinter dem Begriff ‚Kunst‘ versteckt.

„Ab wann ist „Kunst“ Kunst?“ von Erhard Kaupp ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-2927-2 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Beitrag von am 31. Juli 2017. Abgelegt unter Kunst & Kultur. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste