Agena Bioscience und HeartGenetics kündigen Co-Marketing-Allianz an

Abgelegt unter: Gesundheit |


Agena Bioscience gab heute eine
Co-Marketing-Vereinbarung zur Nutzung seiner klinischen
Diagnosetechnik MassARRAY® DX zusammen mit den Produkten von
HeartGenetics mit CE-IVD-Kennzeichnung für kardiovaskuläre
Untersuchungen bekannt.

MassARRAY DX, ein System mit CE-IVD-Kennzeichnung, bringt
rationalisierte und kostengünstige Arbeitsabläufe zur Parallelanalyse
von Mutationen (SNPs, Indels, Umlagerungen und Kopienzahlvarianten)
in Labors. Hunderte von Patientenproben können an einem einzigen Tag
auf Dutzende bis Hunderte von medizinisch nutzbaren oder bekannten
prädiktiven genetischen Varianten untersucht werden. Die Flexibilität
und Skalierbarkeit der Plattform erlauben einen mittleren bis hohen
Probendurchsatz und damit eine hohe Produktivität im Labor.

Als führender Hersteller von genetischen Tests und
Rechenwerkzeugen zur Unterstützung der klinischen Diagnose und
Vorbeugung kardiovaskulärer Erkrankungen stellt HeartGenetics die
HEARTDECODE® Software sowie spezifisch zur Verwendung mit dem
MassARRAY-System entwickelte Assays bereit. Die HEARTDECODE® Software
ermöglicht die hochgenaue und reproduzierbare Analyse durch die
Integration sowohl genetischer als auch pharmakogenetischer Daten und
medizinischer Richtlinien.

„Computerbiologie-Unternehmen mit klinischen Fachkenntnissen sind
unerlässlich, um das volle Potenzial der personalisierten Medizin zu
nutzen. Wir sind stolz, dass HeartGenetics, eines der wichtigsten
Unternehmen in der digitalen Gesundheitsversorgung, sich für die
Partnerschaft mit Agena entschlossen hat“, sagt David Coorey, Vice
President and General Manager, EMEA bei Agena Bioscience.

HeartGenetics, ein Ableger von Tecnico Lisboa, entwickelte neue
CE-IVD-zertifizierte Medizingeräte, darunter auch genetische Tests
und KI-Softwaretools zur Dateninterpretation, zur Untersuchung des
individuellen Risikos für Erkrankungen wie hereditäre Thrombophilie
(TRB), arterieller Bluthochdruck (aHTN), hypertrophe Kardiomyopathie
(HCM) und familiäre Hypercholesterinämie (FH). Zusätzlich sind auch
die klinisch relevanten genetischen Tests für die Pharmakogenetik von
Warfarin, Clopidogrel und Simvastatin enthalten.

Ana Teresa Freitas, Chief Executive Officer von HeartGenetics,
meint dazu: „Wir freuen uns sehr über diese Gelegenheit zur
Partnerschaft mit Agena Bioscience, deren MassARRAY-Technologie die
ideale Plattform für robuste, kostengünstige klinische Diagnostik
darstellt. Gemeinsam werden wir in der Lage sein, vielen Patienten
mithilfe von genauen, umsetzbaren und erschwinglichen Tests zu
besserer kardiovaskulärer Gesundheit zu verhelfen.“

Informationen zu Agena Bioscience

Agena Bioscience ist ein Entwickler, Hersteller und Lieferant von
genetischen Analysesystemen und Reagenzien, einschließlich des
MassARRAY® Systems. Das System ist eine hochempfindliche,
kostengünstige, auf Massenspektrometrie basierende Plattform für die
genetische Analyse mit hohem Durchsatz und wird weltweit in
verschiedenen Forschungsgebieten eingesetzt, wie z. B.
Krebs-Profiling bei festen Tumoren und flüssigen Biopsien, Tests auf
Erbkrankheiten, Pharmakogenetik, Pflanzengenomik und klinische
Forschung.

In den USA ist das MassARRAY-System nur für Forschungszwecke
bestimmt und darf nicht in diagnostischen Verfahren eingesetzt
werden.

In Europa ist MassARRAY Dx von Agena Bioscience ein genetisches
Analysesystem mit CE-IVD-Zulassung, das eine zuverlässige
Multiplexanalyse von bis zu Hunderten klinisch relevanter Mutationen
in einem einzigen Arbeitsablauf ermöglicht. Mithilfe empfindlicher
und akkurater massebasierter Erkennung maximiert das MassARRAY
Dx-System die Laborressourcen mit kurzen Vorlaufzeiten und klinisch
umsetzbaren Mutationsberichten.

www.agenabio.com

Informationen zu HeartGenetics

HeartGenetics, Genetics and Biotechnology SA, ein portugiesisches
Biotechnologie- und Bioinformatikunternehmen, entwickelt neue
Medizingeräte (genetische Testkits und KI-Softwaretools), die
genetische Tests einfach, umsetzbar und kostengünstig machen und für
kardiovaskuläre Diagnose, Pharmakogenetik und Nutrigenetik eingesetzt
werden können. www.heartgenetics.com

Logo –
https://mma.prnewswire.com/media/194277/agena_bioscience_logo.jpg

Pressekontakt:
Agena Bioscience: Mickie Henshall
+1 (858) 882-2707
mickie.henshall@agenabio.com

Original-Content von: Agena Bioscience, übermittelt durch news aktuell

Beitrag von am 18. Juli 2017. Abgelegt unter Gesundheit. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste