All Inclusive-Hotels bieten Eiscrème im Miniclub – Kinder lieben Schoko, Vanille und Erdbeer auch im Urlaub

Abgelegt unter: Urlaub & Reisen,Vermischtes |

Club Hotel Aguamarina auf Menorca
 

Eine Umfrage von LowCostHolidays.de, dem preisgünstigen Online-Reiseanbieter der LowCost-Travel-Group, hat bestätigt, was Eltern und Hoteliers bereits ahnten: Kinder lieben Eis, natürlich auch im Sommerurlaub, und am liebsten in den Sorten Vanille, Schokolade und Erdbeere. Als überraschend gilt Waldmeister auf dem vierten Platz. Schlusslicht ist Bananeneis. Knapp 750 Familien haben die entsprechenden Fragen des Touristik-Unternehmens von Juni bis Oktober 2012 beantwortet. „Immer mehr Hotels mit all-inclusive-Verpflegung schließen die erfrischende Süßspeise in ihre Leistungen ein“, weiß Lars Ludwig, Managing Director Deutschland, Österreich und Schweiz, zu berichten, „schließlich ist das auch ein zugkräftiges Argument bei der Hotelauswahl von Familien.“

„Oftmals lautet die Ausschreibung: ‚Eis für Kinder am Nachmittag im Miniclub inklusive‘. Andere Ferienanlagen bieten die beliebten Kugeln an einem Extrastand oder in einem richtigen Eiswagen nach dem Abendessen an“, schildert der erfahrene Touristiker und rät dazu, die Hotelbeschreibung genau zu lesen. In den Verpfle-gungsleistungen der all-inclusive-Hotels gäbe es deutliche Unter-schiede, die sich auch in Preisunterschieden bemerkbar machten. „Dazu kommt, dass der Umfang der eingeschlossenen Speisen und Getränke von Jahr zu Jahr oder auch von Sommer zu Winter in ein und demselben Hotel variieren kann“, erklärt Ludwig.

In dem breiten Angebot, das LowCostHolidays.de bietet, befinden sich unterschiedlichste „AI“-Varianten, selbstverständlich auch zahlreiche mit „Eis inklusive“. Das ist bei den Gesamtzahlen nicht verwunderlich: Mit 800 AI-Hotels ist die Türkei Spitzenreiter. Spanien und Griechenland folgen mit 340 und 300. Immer noch auf 150 bzw. 120 AI-Hotels bringen es Tunesien und Ägypten. Newcomer-Ziel Bulgarien nimmt den Trend der rund-um-Verpflegung mit 64 Hotels auf.

Erfreulich für die Haushaltskasse der Familien sind unzählige Hotels im Portfolio von LowCostHolidays.de, bei denen Kinder zu super Preisen reisen. Allein in mehr als 1.000 Hotels ist das erste Kind frei untergebracht und für das zweite werden nur 50 Prozent berechnet. Als Beispiel nennt Ludwig eins seiner Lieblingshotels: „Im Club Hotel Aguamarina in Arenal D’en Castell auf Menorca zahlt eine Familie mit zwei Kindern, 7 und 9 Jahre, am 20. Juli 2013 für eine Woche mit AI-Verpflegung 1.240 Euro. Eingeschlossen ist freier Eintritt in den nahegelegenen Waterpark“, schwärmt er. Der Flug ab Düsseldorf schlage hier mit 1856 Euro zu Buche und der Transfer mit 69 Euro (alles tagesaktuelle Preise). „In dieser Anlage muss man sich das Eis allerdings selber kaufen – bei dem Preis sitzt das allerdings auch in der Regel noch drin“, grinst Ludwig.

Beitrag von auf 27. Dezember 2012. Abgelegt unter Urlaub & Reisen, Vermischtes. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>