Auf Tuchfühlung mit dem Kölner Karneval

Abgelegt unter: Freizeit |


>

Köln
Immer der Pappnase nach: Wer den kölschen Karneval nicht nur aus dem Fernsehen kennen möchte, sondern an einer der vielen Sitzungen teilnehmen, einen Karnevalsball besuchen oder den Straßenkarneval erleben möchte, der wird mit dem „Kölle-Alaaf-Paket“ gut für diesen jecken Einsatz gerüstet. Es enthält eine Köln WelcomeCard für 24 Stunden, die neben der freien Fahrt im Stadtgebiet Köln viele Ermäßigungen gewährt, eine Pappnase sowie ein Karnevals-T-Shirt und kann in Verbindung mit einer Hotelübernachtung gebucht werden. Es kostet 11,11 Euro und gilt vom 1. Januar bis 17. Februar außerhalb der Messezeiten. Übernachtungen gibt?s je nach Hotelkategorie ab 70 Euro für ein Einzel- und ab 80 Euro für ein Doppelzimmer. Weitere Infos sind bei Köln Tourismus unter der Telefonnummer 0221/221-30400 sowie im Netz erhältlich.
Internet: www.koelntourismus.de

Pressekontakt:
KölnTourismus GmbH,
Claudia Neumann,
Telefon: 0221/221-26015,
Fax: -23320,
E-Mail: claudia.neumann@koelntourismus.de

Beitrag von am 14. Dezember 2009. Abgelegt unter Freizeit. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste