„Baywatch“-Umfrage: Manuel Neuer ist der Rettungsschwimmer der Nation

Abgelegt unter: Urlaub & Reisen |


Ab dem 1. Juni 2017 können Fans der Lebensretter von Malibu in Erinnerungen an die berühmte rote Schwimmuniform schwelgen. Dann startet ?Baywatch? in den deutschen Kinos. In der an die TV-Serie aus den 90er Jahren anknüpfenden Filmkomödie besetzen Dwayne Johnson und Zac Efron das Rettungsschwimmer-Team. Gibt man 20 deutschsprachigen Prominenten die rote Boje in die Hand, lassen sich die Befragten am liebsten von Manuel Neuer retten, wie aus der repräsentativen Umfrage von HolidayCheck hervorgeht.
Insgesamt stimmten dreizehn Prozent der Befragten für den Torhüter der deutschen Nationalmannschaft. Beflügelt durch die vor allem weibliche Fangemeinde schafft es Elyas M?Barek auf den zweiten Platz. Schlagersängerin Helene Fischer rangiert auf Platz drei. Ihr trauen in erster Linie männliche Teilnehmer die größten Rettungsqualitäten zu ? beziehungsweise würden wahrscheinlich am liebsten sie im roten Badeanzug sehen.
Bei Alexander ?Honey? Keen, Model und Ex-Dschungel-Camp-Teilnehmer, sind sich beide Geschlechter einig: Von ihm möchte niemand aus den Wellen geborgen werden. Mit einem Prozent Zuspruch machen auch Angela Merkel und Martin Schulz in den Augen der Deutschen eine wenig überzeugende Figur als Rettungsschwimmer. Knapp ein Drittel der Befragten (28 Prozent) wünscht sich keinen der zur Auswahl stehenden Promis als ihren Retter.
Informationen zur Umfrage Die verwendeten Daten beruhen auf einer Online-Umfrage der YouGov Deutschland GmbH, an der 2.054 Personen zwischen dem 13.04.2017 und dem 18.04.2017 teilnahmen. Die Ergebnisse wurden gewichtet und sind repräsentativ für die deutsche Bevölkerung ab 18 Jahren. Zur Wahl standen neben den im Text Genannten folgende Prominente: Barbara Schöneberger, Günther Jauch, Andreas Gabalier, Til Schweiger, Angelique Kerber, Heidi Klum, Jan Böhmermann, Stefan Raab, Daniela Katzenberger, Dieter Bohlen, Nena, Veronica Ferres, Olivia Jones und Anne Will. Mit 28 Prozent stimmte die Mehrheit dafür, sich keinen der Genannten als persönlichen Baywatch-Retter zu wünschen.

Das Hotelbewertungs- und Buchungsportal HolidayCheck bietet umfangreiches Reise-Know-How: Auf der Plattform www.holidaycheck.de finden Urlauber ein Hotel nach ihren Wünschen, können mit anderen Urlaubern in Kontakt treten und den für sie perfekten Urlaub buchen. Grundlage hierfür sind über sieben Millionen Hotelbewertungen, ein eigenes TÜV-zertifiziertes Online-Reisebüro mit über 160 ausgebildeten Reiseverkehrskaufleuten sowie die Angebote von mehr als 100 Reiseveranstaltern und weiteren touristischen Anbietern. Viele hilfreiche Informationen und Inspiration finden Urlauber auch im stark frequentierten Reiseforu?m und im HolidayCheck Online-Magazin Away. Die HolidayCheck AG ist eine Tochter der HolidayCheck Group, wurde im Jahr 2003 gegründet und hat ihren Sitz im schweizerischen Bottighofen nahe der deutschen Grenzstadt Konstanz.

Beitrag von am 11. Mai 2017. Abgelegt unter Urlaub & Reisen. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste