Bei CinemaxX: „Black Sabbath: The End of the End“ am 28.09. in MAXXIMUM 4K / Tickets für die Aufzeichnung des letzten Konzerts der Hard-Rocker gibt es im Vorverkauf

Abgelegt unter: Freizeit |


Schrille Shows, einmalige Sounds und Songs, die
den Metal prägten – dafür steht „Black Sabbath“. Am 28. September
zeigt CinemaxX mit „Black Sabbath: The End of the End“ die
Aufzeichnung des letzten Konzerts der Heavy-Metal-Legenden in 27
Kinos deutschlandweit. Vor einer vollen Arena verabschiedete sich
„Black Sabbath“ im Februar 2017 in ihrer Gründungsstadt Birmingham
von ihren Fans. Als exklusiven Blick hinter die Kulissen gibt es
persönliche Interviews mit Frontmann Ozzy Osbourne und den anderen
Bandmitgliedern. Tickets (ab 12,50 EUR) für dieses einmalige
Konzerterlebnis – präsentiert in MAXXIMUM 4K – gibt es unter
www.cinemaxx.de/blacksabbath.

Am 28. September kehrt die Heavy-Metal-Band „Black Sabbath“ bei
CinemaxX ein letztes Mal auf die Bühne zurück. „Black Sabbath: The
End of the End“ zeigt das letzte Konzert der Band, das sie, fast 50
Jahre nach ihrer Gründung, vor tausenden Fans in Birmingham spielte.
Mit Hits wie „Paranoid“, „Iron Man“ und „War Pigs“ bringen die
lebenden Legenden das Publikum zum Kochen und zeigen, dass sie nach
all der Zeit nichts an Rock verloren haben. „Black Sabbath: The End
of the End“ zeigt zudem nie zuvor gesehene Interviews der
Bandmitglieder und mit Frontmann Ozzy Osbourne.

Dank MAXXIMUM 4K kommen die Fans bei CinemaxX auch in den
vollendeten Genuss dieser gestochen scharfen, detail- wie
kontrastreichen Bildexplosion! Das audiovisuelle Spektakel entfaltet
seine Bildgewalt perfekt dank der Sony 4K Ultra HD Projektoren in den
teilnehmenden CinemaxX Kinos.

Teilnehmende CinemaxX Kinos: Augsburg, Berlin, Bielefeld, Bremen,
Dresden, Essen, Freiburg, Göttingen, Halle, Hamburg-Dammtor,
Hannover, Heilbronn, Kiel, Krefeld, Magdeburg, Mülheim, München,
Offenbach, Oldenburg, Regensburg, Sindelfingen, Stuttgart
Liederhalle, Stuttgart SI-Centrum, Trier, Wolfsburg, Wuppertal und
Würzburg.

Tickets für „Black Sabbath – The End of the End“ gibt es an den
Kinokassen der teilnehmenden CinemaxX Kinos und auf
www.cinemaxx.de/blacksabbath oder per Smartphone-Apps, die unter
www.cinemaxx.de/app kostenlos heruntergeladen werden können.

Pressekontakt:
CinemaxX Holdings GmbH
Maja Nevestic
Tel: 040 45 06 8 179
Mail: presse@cinemaxx.com

Original-Content von: CinemaxX Holdings GmbH, übermittelt durch news aktuell

Beitrag von am 29. Juni 2017. Abgelegt unter Freizeit. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste