Brooks Life Science Systems bringt BioStore(TM) IIIv auf den Markt, das erste -80° C LN2 automatisierte Lagersystem für biologische Proben

Abgelegt unter: Gesundheit |


„Der BioStore IIIv erweitert unsere Produktpalette an
automatisierten Lagerlösungen. Er vereint das Beste an
Probensicherheit, Datenmanagement und Bestandskontrolle mit nur einem
Knopfdruck“, erklärt David Lewandowski, Product Marketing Manager von
Brooks Life Science Systems. „Dieses Produkt eignet sich für Kunden,
die mit hochwertigen, temperaturempfindlichen biologischen Proben
arbeiten und ihre unersetzlichen Proben mit der Sicherheit und
Effizienz eines Laborgefriersystems auf Flüssigstickstoffbasis
absichern und gleichzeitig die Vorteile der Automation bei -80°C und
weiteren Tiefsttemperaturen nutzen möchten.“

Mit dem BioStore IIIv lassen sich Proben über wenige Berührungen
des Bildschirms automatisch ausgeben. Der ganze Prozess dauert gerade
mal 60 Sekunden. Dabei verhindert ein Isolationsturm, dass sich
Proben in benötigten und unbenötigten Röhrchen bei der Entnahme einer
Platte aus dem Gefriersystem erwärmen. Das System kann mit
zahlreichem Laborzubehör verwendet werden, z. B. Kryoboxen,
SBS-Regalen und Blutsackfächern. Der BioStore IIIv kann mehr als
120.000 1.0 ml FluidX(TM) Kyro-Röhrchen oder 63.000 2.0 ml FluidX(TM)
Kyro-Röhrchen oder Ähnliches fassen. Außerdem kann der BioStore IIIv
bei Stromausfall die Temperatur 16 Mal länger als herkömmliche
mechanische Gefriersysteme halten und verhindert eine starke
Erwärmung des unbenötigten, biologischen Materials, das sonst beim
Herausnehmen von Proben vorkam.

Der BioStore IIIv ist die neueste Erweiterung von Brooks Life
Science Systems im Bereich der innovativen Lager- und
Logistiklösungen für Tiefsttemperaturen. Er enthält das
automatisierte BioStore III Cryo -190 °C Lagersystem sowie den
tragbaren CryoPod(TM) Carrier und die CryoPod Filling Station, die
einen Nahtransport von Proben bei -150 °C ermöglicht.

Brooks Life Science Systems wird den neuen BioStore IIIv an ihrem
Stand auf der International Society of Biological and Environmental
Repositories (ISBER) Conference präsentieren, die vom 9. bis 12. Mai
in Toronto stattfindet.

Über Brooks Life Science Systems

Brooks Life Science Systems ist ein Unternehmensbereich von Brooks
Automation, einem führenden weltweiten Anbieter von Automatisierungs-
und Kryogenik-Produkten für eine Reihe von Märkten, darunter der
Halbleiterherstellung und den Biowissenschaften. Das Unternehmen
bietet umfassende Lösungen für das Lifecycle-Management von Proben
an, so z. B. branchenführende Probenautomatisierung,
Verbrauchsmaterialien und Geräte, Kryopräservierungsprodukte,
innovative Technologie und flexible Modelle für die vor Ort und
ausgelagerte temperaturgesteuerte Lagerung von Präparaten und
Biologika. Das Unternehmen setzt mit seinem Expertenteam den
Qualitätsmaßstab beim Probenmanagement in der Branche. Dafür nutzt es
ihre führenden Lagerautomatisierungs- und Kühlketten-Produkte,
temperaturgesteuerten Lageranlagen, globalen Logistikdienste (z. B.
das mobile Biolager Relofleet®), innovativen Lösungen zur
Probenverarbeitung und die Technikplattform ISIDOR®, in der
Forschungsproben und Daten integriert werden. Die Produkte,
Dienstleistungen und Techniklösungen helfen hunderten Kunden der
Biowissenschaften auf der ganzen Welt, zu denen auch die 20 besten
Unternehmen der Biopharmazie zählen. Nähere Informationen unter
www.brooks.com/lifescience.

Pressekontakt:
Michael Clark Miller Brooks, Inc.
+1-317-873-8100michael@millerbrooks.com
Logo: https://mma.prnewswire.com/media/412631/Brooks_Life_Science_Sys
tems_Logo.jpg

Original-Content von: Brooks Life Science Systems, übermittelt durch news aktuell

Beitrag von am 10. Mai 2017. Abgelegt unter Gesundheit. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste