Cantel Medical erwirbt BHT-Gruppe in Deutschland

Abgelegt unter: Gesundheit |


CANTEL MEDICAL CORP.
(NYSE: CMD), ein weltweit führendes Unternehmen, das sich mit der
Bereitstellung innovativer Produkte, Dienstleistungen und Lösungen im
Bereich Infektionsprävention beschäftigt, gab heute bekannt, dass es
eine endgültige Vereinbarung zum Erwerb der BHT Hygienetechnik
Holding GmbH („BHT-Gruppe‘), dem deutschen Marktführer in der
automatisierten Endoskopaufbereitung und zugehörigen Ausrüstungen und
Dienstleistungen sowie für flexible Endoskop-Reparatur getroffen hat.
Der Barkaufpreis beträgt rund 60,8 Millionen US-Dollar ohne Barmittel
und Schulden.

Für die vergangenen zwölf Monate zum 31. Mai 2017 erzielte die
BHT-Gruppe einen Umsatz von 24,5 Millionen US-Dollar. Cantel geht
davon aus, dass der Erwerb in Bezug auf das Non-GAAP-Ergebnis je
Aktie sich im Geschäftsjahr zum 31. Juli 2018 und darüber hinaus
ertragssteigernd auswirken wird und das GAAP-Ergebnis je Aktie sich
im Geschäftsjahr zum 31. Juli 2019 und darüber hinaus.

Das Unternehmen umfasst ein Portfolio von hochwertigen
automatischen Endoskop-Aufbereitern, fortschrittlichen
Endoskop-Aufbewahrungs- und Trockenschränken, darunter das ENDODRY®
Lager- und Trocknungssystem, Wasch- und Desinfektionsgeräte für
zentrale Sterilanwendungen, zugehörige technische Dienstleistungen
und Teile sowie einen Endoskop-Reparaturservice.

Die BHT-Gruppe beschäftigt fast 100 Mitarbeiter und verfügt zum
Vorantreiben des Geschäfts über eine umfangreiche kommerzielle
Vertriebs- und Serviceorganisation sowie Fertigungs-, Technik-, F&E-
und zugehörige Support-Funktionen.

„Das Etablieren der Führungsposition in unseren internationalen
Märkten ist ein wichtiger Bestandteil unserer Strategie, und dieser
Meilenstein wird uns dabei helfen, dieses Ziel zu erreichen. Mit der
BHT-Gruppe wird es uns gelingen, der Marktführer für automatisierte
Endoskop-Aufbereiter in Deutschland zu werden“, so Jorgen Hansen,
President und CEO. „Wir freuen uns, die Kompetenz von BHT und das
Talent mit unseren Operationen von Cantel Deutschland zu kombinieren.
Gemeinsam werden wir unseren Kunden ein marktführendes Portfolio an
Endoskopieprodukten und -dienstleistungen liefern. Dieser wichtige
Meilenstein wird uns auch für zukünftiges Wachstum in Deutschland gut
positionieren sowie neue Produkte mit starkem globalen Potenzial
hinzufügen.“

„Die BHT-Guppe ist eine hervorragende strategische Ergänzung zu
unserem Endoskopie-Geschäftsbereich und sie reiht sich gut in die
aufgezeigten Wachstumsziele unseres strategischen Plans ein“,
erklärte Dave Hemink, President von Medivators, dem
Endoskopie-Geschäftsbereich des Unternehmens. „ENDODRY® Schränke sind
ein wesentlicher Bestandteil unseres zukünftigen Wachstumsprofils und
die Integration dieser Franchise in unser Portfolio ermöglicht es
uns, auch weiterhin weltweit innovative Infektionspräventionsprodukte
zu entwickeln.“

Vorbehaltlich der üblichen Abschlussbedingungen erwartet Cantel,
dass die Transaktion Ende August 2017 abgeschlossen ist.

Informationen zu Cantel Medical

Cantel Medical ist ein weltweit führendes Unternehmen, das sich
für die Bereitstellung innovativer Infektionspräventionsprodukte und
-dienste für Patienten, Pflegepersonal und anderen
Gesundheitsdienstleister einsetzt, die Ergebnisse verbessern,
Sicherheit erhöhen und Leben retten. Unsere Produkte umfassen
spezialisierte medizinische Aufbereitungssysteme für Endoskopie und
Nieren-Dialyse, fortschrittliche Wasseraufbereitungsanlagen,
Sterilisatoren, Desinfektionsmittel und Reiniger,
Überwachungsprodukte zur Sterilitätssicherung für Krankenhäuser und
Zahnkliniken, Einweg-Produkte zur Infektionskontrolle für vorwiegend
Dental-und GI-Endoskopie-Märkte, Dialysat-Konzentrate,
Hohlfasermembranfiltrations- und -trennprodukte. Darüber hinaus
bieten wir technische Betreuung für unsere Produkte.

Weitere Informationen finden Sie auf der Cantel-Website unter
www.cantelmedical.com.

Informationen zu Medivators

Medivators, ein Unternehmen von Cantel Medical, ist seit über 35
Jahren ein medizintechnischer Innovator von lebensbeeinflussenden
Lösungen. Medivators bietet eine komplette Reihe an
Infektionspräventionslösungen im Rahmen eines umfassenden Angebots in
zwei kritischen Bereichen: Endoskop-Aufbereitung und
Endoskopie-Produkte. Die Endoskop-Aufbereitungsprodukte des
Unternehmens umfassen eine vollständige Palette von
Endoskop-Aufbereitungssystemen, hochgradige Desinfektionsmittel und
Sterilisationsmittel, Reinigungsmittel, Dichtigkeitsprüfungs- und
manuelle Reinigungsprodukte, Lagerschränke,
Endoskop-Prozessverfolgung sowie verwandte Verbrauchsmaterialien,
Zubehör und Betriebsmittel.

Das Produktangebot von Medivator verbessert die
Gesundheitsversorgung und berührt Millionen von Leben in über 30
Ländern.

Weitere Informationen finden Sie unter www.medivators.com.

Informationen zur BHT-Gruppe

Die BHT-Gruppe ist die Muttergesellschaft der BHT Hygienetechnik
GmbH und der ESCAD Medical GmbH. BHT Hygienetechnik ist der führende
deutsche Hersteller von automatisierten Endoskop-Aufbereitern und
Instrumentenreinigungs- und Desinfektionsgeräten sowie zugehörigem
Service und Zubehör. ESCAD Medical ist spezialisiert auf hochwertige
Lagerungs- und Trocknungssysteme sowie flexible
Endoskop-Reparaturdienste. Weitere Informationen finden Sie unter
https://bht.de/en und http://www.escad-medical.com/en/start/.

Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen im
Sinne des Private Securities Litigation Reform Act von 1995. Diese
Aussagen beinhalten eine Reihe von Risiken und Unwägbarkeiten,
einschließlich und ohne Einschränkung, die Risiken, die in den von
Cantel bei der Securities and Exchange Commission eingereichten
Unterlagen und Berichten enthalten sind. Bei diesen
zukunftsgerichteten Aussagen handelt es sich lediglich um Prognosen.
Die tatsächlichen Ereignisse oder Ergebnisse können erheblich von
diesen projizierten oder erwarteten Prognosen abweichen.

Pressekontakt:
Milicent Brooks
Cantel Medical Corp.
mbrooks@cantelmedical.com
Telefon: (973) 774-7452

Richard E. Moyer
Cameron Associates, Inc.
richard@cameronassoc.com
Telefon: (212) 554-5466

Original-Content von: Cantel Medical Corp., übermittelt durch news aktuell

Beitrag von am 31. Juli 2017. Abgelegt unter Gesundheit. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste