Das Familienangebot von Jumeirah Vittaveli bringt Kinderaugen zum Leuchten

Abgelegt unter: Urlaub & Reisen |


Malediven, 8. Mai 2017: An dem wohl schönsten Plätzchen dieser Erde, den Malediven, befindet sich das traumhafte Jumeirah Vittaveli. Mit einem der größten Kinderclubs des Inselstaates, sorgt das Resort auch bei den kleinen Gästen für eine unvergessliche Zeit und lässt Kinderträume wahr werden.

Kuda Koli Kids-Club
Der Kinderclub zaubert den Kleinen jedes Mal aufs Neue ein Lächeln ins Gesicht. Inmitten des Paradieses können Kinder sich ihrer Kreativität voll und ganz hingeben, im riesigen Pool mit den neugewonnen Freunden plantschen, oder in der Teenlounge die Seele baumeln lassen. Das Team von Jumeirah Vittaveli sorgt für viel Abwechslung im Kinderprogramm, sodass für jede Altersgruppe spannende Aktivitäten dabei sind. So können kleine Abenteurer eine geheimnisvolle Schnitzeljagd durch das Resort unternehmen und lernen nebenbei die Flora und Fauna der Insel kennen. Begeisterte Tänzer können den traditionellen maledivischen Bodu Beru Tanz erlernen, oder sich bei einer lustigen Bananabootsfahrt abkühlen. Egal ob Henna Tattoo Painting, Kochkurs oder eine gigantische Sandburg bauen, es werden Momente für die Ewigkeit geschaffen.

Unterwasserwelt mal anders
Jumeirah Vittaveli bietet Gästen eine einzigartige Möglichkeit, die Wunderwelten der maledivischen Unterwasserwelt kennen zu lernen. Ein heiter rotes semi-Unterwasserboot zeigt das intakte Hausriff aus einer ganz neuen Perspektive. Korallenriffe in allen erdenklichen Farben, sowie kleine und große Meeresbewohner ziehen während dieser ungewöhnlichen Reise durch die Tiefen des Pazifiks an den Scheiben vorbei. Für besonders mutige Gäste werden auch Nachtfahrten angeboten. Umgeben von einer majestätischen Dunkelheit kann die einzigartige Tierwelt bei der Fahrt aus dem sicheren U-Boot beobachtet werden.

Schutz von Korallen
Jumeirah Vittavelis Meeresbiologin Emily Armstrong-Smith informiert die Kleinen und Großen über die Wichtigkeit des Schutzes von Korallen und deren marinen Lebensräumen. Am weißen Pulverstrand können Kinder alles über die Lebensweise und die Bedeutung von Korallen lernen. Einmal die Woche haben Gäste die Gelegenheit, eine eigene Koralle zu pflanzen und somit Teil eines großartigen Schutzprogrammes zu sein und aktiv mitzuwirken.

Enthusiastische Wassersportler kommen im Jumeirah Vittaveli voll und ganz auf ihre Kosten. So können bei einer Kajakfahrt, Stand-Up Paddeling, oder beim Schnorcheln entlang des Hausriffes gemeinsame Stunden mit den Liebsten verbracht werden. Gäste, die es noch ausgefallener möchten können ihr Glück beim Flyboarden versuchen. Egal ob junge oder junggebliebene Gäste, Jumeirah Vittaveli erfüllt jeden Wunsch.

Das exklusive Family Fun Angebot inkludiert folgende Leistungen:
• Tägliches kostenfreies Frühstücksbuffet
• Tägliches kostenfreies Abendessen bei Samsara, Fenesse oder MU Grill
• Täglicher Tee in der Villa
• Barbecue am Strand mit der ganzen Familie
• Maledivische Kochkurse
• Kinder unter 17 Jahren können kostenfreies Essen in Restaurants auf Vollpension (ohne Swarna) nutzen und einen kostenfreien Flughafentransfer genießen
• 3 Stunden kostenfreies Babysitting pro Aufenthalt
• Obstkorb bei der Ankunft
• Privater Pool in jeder Villa
• Exklusiver Zugang zum privaten, unberührten Strand oder Lagune
• Kostenfreier Zugang zum Kuda Koli Kids Club und der Teenage Lounge
• Wi-Fi-Zugang rund um das Resort
• Kostenfreie, nicht motorisierte Wassersport- und Schnorchelausrüstung
• Kostenfreie Nutzung von Fahrrädern zur Erkundung der Insel

Beitrag von am 8. Mai 2017. Abgelegt unter Urlaub & Reisen. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste