Die Dream Hotel Group veröffentlicht ein zweites Jahr mit beispiellosem Wachstum

Abgelegt unter: Urlaub & Reisen |


Das bekannte Hotelmarken- und
Managementunternehmen Dream Hotel Group
(http://www.dreamhotelgroup.com/default-en.html), Eigentümer der
Marken Dream Hotels, Time Hotels, The Chatwal und der, in naher
Zukunft kommenden Unscripted Hotels, gab heute ein weiteres Jahr mit
beispiellosem, internationalem Wachstum bekannt. Bis Ende 2020 ist
die Eröffnung von neun neuen Hotels an neuen Destinationen geplant.

„In den vergangenen sechs Monaten haben wir mehr Hotelverträge
unterzeichnet, als in irgendeinem anderen Jahr in der Geschichte des
Unternehmens“, sagte Sant Singh Chatwal, Chairman der Dream Hotel
Group. „Nach nennenswerten Investitionen und der Neupositionierung
weg vom Eigentümer und hin zu Hotelmarken und -management, verfügt
Dream Hotels jetzt über das bisher stärkste Portfolio. Wir werden auf
unserem Erflog aufbauen und unsere Marken weiterhin sehr schnell
expandieren.“

Derzeit verfügt die Dream Hotel Group über 16 eröffnete Hotels und
eine Pipeline mit 26 weiteren Objekten, darunter auch diese neun
neuen Standorte, mit denen sich nach deren Eröffnung die Anzahl der
Objekte und Zimmer des Unternehmens auf 42 bzw. 10.034 erhöht. Mit
der bisher größten und aktivsten Pipeline in der Geschichte des
Unternehmens ist die Dream Hotel Group auf bestem Weg, ihre weltweite
Präsenz in den kommenden vier Jahren um 230 Prozent zu steigern und
das bestehenden Portfolio bis 2022 zu verdreifachen.

„Diese neun neuen Objekte sind ein Beweis für die Stärke unserer
Marken und ich bin stolz, ein neues rekordverdächtiges Jahr mit
strategischer Wachstumsdynamik in der Gruppe bekannt geben zu
können“, erklärte Jay Stein, CEO der Dream Hotel Group. „Wir stellen
fest, dass unsere Lifestyle-Marken sowohl an bestehenden als auch an
aufstrebenden Destinationen sehr gut aufgenommen werden und jeder
Schritt in einen neuen Markt ist ein Beweis für unser unaufhörliches
Engagement für die Entwicklung und Verbesserung von Partnerschaften
mit potenziellen Eigentümern und Entwicklern in der ganzen Welt.“

Die Standorte mit neuen Verträgen schließen Primär- und
Sekundärmärkte in der ganzen Welt ein – von Dallas bis Delhi, von
Upstate New York bis Vietnam, von den Malediven bis zur
Dominikanischen Republik – und sie stehen für $ 750 Millionen an
neuer Hotelentwicklung, ausschließlich mit unabhängigen
Entwicklungspartnern.

Diese Ankündigung folgt auf die bereits mit Spannung im Sommer
erwartete Markteinführung der neuesten Lifestyle-Marke Unscripted,
die auf bestem Wege ist, die am schnellsten wachsende, neue Marke in
der Geschichte des Unternehmens zu werden. Unscripted wird sein neues
Hospitality-Konzept für den fortschrittlichen, kreativen Reisenden am
ersten Standort in Durham, North Carolina, im Juli 2017 eröffnen.

Die Dream Hotel Group unterzeichnete in den vergangenen sechs
Monaten neun neue Hotelverträge, darunter:

Dream Oceanami Villas & Spa (Vietnam) – Herbst 2017 – Dream
Oceanami Villas & Spa wurde von der Beegreen Group entwickelt und ist
der erste von vier Standorten, die in Vietnam eröffnet werden. Das
Resort befindet sich in Long Hai, Ba Ria-Vung Tau Provinz, und wird
über 347 Villen sowie acht Restaurants und Nachtklubs verfügen,
einschließlich des unverkennbaren Dream Beach Club der Marke, der an
einem ein Kilometer langen, unberührten Strand am Südchinesischen
Meer liegt.

Unscripted Cocobay Da Nang – Herbst 2017 – Das von der in Vietnam
beheimateten Emipre Group entwickelte Unscripted Hotel wird über 160
Zimmer sowie drei Restaurants und Nachtklubs verfügen. Der Cocobay
Komplex wird der größte integrierte Resort-Komplex in Vietnam sein,
mit einer Geschäfts- und Restaurantstraße, einem Wasserpark, einem
Zentrum für darstellende Künste, Luxusappartements und -residenzen,
einem Strandklub und acht Hotels, darunter auch das Unscripted
Cocobay, alle mit Blick auf das Südchinesische Meer.

The Chatwal Lodge – Ende 2018 -The Chatwal Lodge befindet sich in
Bethel, NY, und ist der zweite Standort der neuen The Chatwal
Kollektion von Luxushotels. Das von der Dream Hotel Group entwickelte
Resort wird über 50 exquisite Unterkünfte auf 23 Acres verfügen,
darunter private Villen, Suiten und Zimmer, ebenso wie über ein
kulinarisches Erlebnis der Weltklasse, das vom bekannten Küchenchef
Todd English und weiteren, noch bekannt zu gebenden Größen konzipiert
und gleitet werden wird.

The Chatwal Maaga Maldives – 2019 – The Chatwal Maaga Maldives
wurde vom lokalen Unternehmer Mohamed Manik und Alpha Kinam Holdings
entwickelt. Es ist der erste von zwei neuen Standorten der Dream
Hotel Group auf den Malediven und wird über 80 ultraluxuriöse Villen,
sechs private Strandvillen und zwei Präsidentenvillen, ebenso wie
über drei unvergessliche kulinarische Treffpunkte mit einer
Kombination aus feinem Essen mit zwangloser, barfüßiger Eleganz am
Rand der Lagune im malerischen North Ari Atoll verfügen.

Unscripted Dallas-Fort Worth – 2019 – Das fünfstöckige, von
Newstream Hotels & Resorts entwickelte Hotel wird 134 Gästezimmer
sowie vier Restaurants und Bars bieten, darunter eine Rooftop Lounge.
Unscripted Dallas-Fort Worth befindet sich in der Stadt Flower Mound
am Lake Grapevine, nur sechs Meilen nördlich des Flughafens DFW und
ist der erste, vollkommen in Eigenregie gebaute Standort der Marke
Unscripted Hotels, und der zweite in den USA.

Dream Delhi – 2019 – Dream Delhi wurde von Asrani Inn & Resorts
Private Ltd. entwickelt und wird über 179 Zimmer und ein umfassendes
Gastronomieangebot verfügen, darunter ein Food Hall-Konzept des
international bekannten Küchenchefs Todd English.

The Time Dominican Republic – 2019 – The Time Dominican Republic
ist der erste Standort der Gruppe in der Karibik. Die Eröffnung des
gehobenen Resorthotels mit seinen luxuriösen Gästezimmern und Suiten
am Strand, zahlreichen Restaurants und Nachtklubs sowie einem
Wellnessbereich ist für 2019 geplant.

Unscripted Dominican Republic – 2019 – Die Eröffnung des
Unscripted Dominican Republic ist ebenfalls für 2019 geplant. Es wird
großzügige Gästezimmer und Suiten sowie ein umfassendes
Gastronomieangebot bereitstellen.

Dream Gasveli Maldives – 2020 – Das vom lokalen Unternehmer
Mohamed Manik und Alpha Kinam Holdings entwickelte Dream Gasveli
Maldives Resort wird 500 Villen, acht beeindruckende Restaurants und
Nachtklubs, einschließlich des unverkennbaren Dream Beach Club der
Marke, ein 20.000 Quadratfuß großes Wellness Spa und mehr als ein
Dutzend Outlets von Designermarken für exklusiven, zollfreien Einkauf
vor Ort bieten.

Des Weiteren unterzeichnete die Dream Hotel Group
Absichtserklärungen für die Eröffnung von Hotels in den folgenden
Märkten: Austin, Phoenix, Orlando, Monterey und Long Island City,
sowie im Vereinigten Königreich, in Zentralamerika und in Vietnam.

In den kommenden vier Jahren plant das Unternehmen Vereinbarungen
für über 150 Hotels und Resorts in allen seinen Marken – Dream, Time,
The Chatwal und Unscripted – zu unterzeichnen und damit sein rasch
wachsendes, weltweites Portfolio weiter auszubauen.

Über die Dream Hotel Group

Die Dream Hotel Group ist ein Hotelmarken- und
Managementunternehmen, das auf eine reiche, 30-jährige Geschichte in
der Verwaltung von Objekten in einigen der wettbewerbsintensivsten
Hotelumgebungen der Welt zurückblicken kann. Die Dream Hotel Group
ist Eigentümer der Marken Dream Hotels, Time Hotels, The Chatwal und
Unscripted Hotels, und umfasst drei Geschäftsfelder: Eigenmarken,
Hotelmanagement sowie Restaurants und Nachtleben. Das Unternehmen ist
der Philosophie verpflichtet, dass zukunftsorientiertes Design,
vorausschauender Service und zukunftsweisende Gasterfahrungen über
alle Marktsegmente hinweg verfügbar sein sollten. Die Dream Hotel
Group ist bemüht, Reisenden über einen wahrhaft einzigartigen Ansatz
eine authentische Beziehung zu dem von ihnen ausgewählten Reiseziel
zu vermitteln. Weitere Informationen finden Sie unter
www.dreamhotelgroup.com. Folgen Sie @dreamhotelgroup
(https://twitter.com/dreamhotelgroup) auf Twitter.

Foto – http://mma.prnewswire.com/media/514621/Dream_Hotel_Group_Sa
nt_Singh_Chawal.jpg

Pressekontakt:
Medienkontakt: Jodi Einhorn
Rubenstein Public Relations
jeinhorn@rubensteinpr.com
Katie Fontana
Dream Hotel Group
kfontana@dreamhotelgroup.com

Original-Content von: Dream Hotel Group, übermittelt durch news aktuell

Beitrag von am 23. Mai 2017. Abgelegt unter Urlaub & Reisen. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste