Die Leberreinigung

Abgelegt unter: Gesundheit |


Sie ist unser Entgiftungsorgan Nr. 1, doch wir schenken ihr keine Aufmerksamkeit. Die Leber hat viel zu verarbeiten und zu verkraften. Nach und nach sammeln sich aber in ihr Stoffe an, welche dringend einmal ausgeleitet werden sollten. Warum dies so wichtig sein kann, und welchen Effekt eine regelmäßige Leberreinigung auf die gesamte Gesundheit haben kann, erfahren Sie in diesem Beitrag.
Wenn die Leber überlastet wird
Gesunde Ernährung, viel Bewegung, ausreichend gesunde Flüssigkeiten trinken und natürlich der Verzicht auf Nikotin und Alkohol. Bravo, auch Ihre Leber hat einiges angesammelt, denn Wissenschaftler haben festgestellt, dass jeder Mensch nach und nach in der Leber Giftstoffe und Ablagerungen ansammelt. Bei einer gesunden Lebensweise sind dies zwar nicht so viele, wie bei einer ungesünderen Lebensweise, aber dennoch können diese nicht minder belastend für den Organismus sein. Gerade Umwelteinflüsse, die wir selber nicht beeinflussen können, welche wir aber durch die Atmung und auch Nahrung aufnehmen, können der Leber wirklich zusetzen. Genau deswegen raten Experten und Mediziner auch immer wieder zu einer Leberreinigung. Doch wie geht das überhaupt, die Leber reinigen?
So kann die Leber gereinigt werden
Bei der Leberreinigung muss bestimmten Anweisungen gefolgt werden. Dabei handelt es sich fast um eine Art Heilfasten. Es werden viele gesunde Flüssigkeiten aufgenommen, leichte Bewegungen integriert und das ganze dauert nur wenige Tage. Den meisten Menschen fehlt in dieser Zeit etwas Kaubares, doch wer die paar Tage durchhält wird überrascht sein, was sein Körper am Ende der Reinigung ausscheidet. Zum Schluss wird durch eine gesteigerte Flüssigkeitszufuhr und anschließender Ruhe der Effekt ausgelöst, dass die Leber gezwungen wird, die eingelagerten Stoffe abzugeben. Darunter können auch durchaus kleine Steine sein. Am Ende der Leberreinigung darf wieder gegessen werden. Übrigens, die Endphase, vor der Ausscheidung der Stoffe, fühlt sich wie ziehender Muskelkater in der Lebergegend an. Dies hat damit zu tun, dass die Leber sich von den Gift- und Einlagerungsstoffen trennt und diese absondert.
Die Leber dauerhaft unterstützen
Draineur Leber ist ein Nahrungsergänzungsmittel, welches so konzipiert wurde, dass es die Leber in seiner natürlichen Funktion unterstützt und gleichzeitig den Leberstoffwechsel anregt. Durch seine spezielle Kombination aus natürlichen Wirkstoffen, geht das Produkt besonders sanft vor und belastet die Leber nicht zusätzlich, wie es viele andere Präparate tun würden. Dies ist die ideale Voraussetzung, um der Leber dauerhaft etwas Unterstützung zukommen zu lassen.
Inhaltsstoffe, Zusammensetzung und die Einnahmeempfehlung finden Sie auf der Seite www.decouvie.com. Bedenken Sie, dass es sich um ein Nahrungsergänzungsmittel handelt, welches ausschließlich in der Kombination zu einer gesunden und ausgewogenen Ernährung eingenommen werden sollte. Es kann und darf nicht als Ersatz zu Mahlzeiten eingenommen werden.
Verfasser:
Leoni-Daniela Unfried PR
Kontakt & weitere Informationen:
DecouVie GmbH
Bräugasse 2
D 91799 Rehlingen
Tel: +49 9142 96880
Email: info@decouvie.com

Eine wichtige Bedingung für ein gesundes Leben voll Vitalität, Energie und optimaler Regeneration, ist eine ausgewogene Ernährung und Bewegung.
Wir von DecouVie® haben in Zusammenarbeit mit führenden Ärzten, Pharmazeuten und Ernährungswissenschaftlern eine Reihe von wirksamen Produkten entwickelt. Für uns steht dabei die Qualität der Erzeugnisse an erster Stelle.
Der Gebrauch von natürlichen Ingredienzien und standardisierten Extrakten (wobei die Konzentration der aktiven Bestandteile standardisiert ist) garantiert die optimale Bioverfügbarkeit in jedem unserer Produkte.
– Beste Qualität: Wir verwenden ausschließlich Ingredienzien von hochwertiger Qualität, was durch aufwändige Analyseverfahren sichergestellt wird.
– ISO: Seit Dezember 2008 haben wir ein Qualitätsmanagement gemäß ISO 9001:2000 eingeführt.
– GMP und HACCP: Die Produktion erfolgt in anerkannten Laboratorien unter Aufsicht von Pharmazeuten unter den Richtlinien GMP (Good Manufactoring Practices) und HACCP (Hazard Analysis Control Critical Points).
– Verpackung und Lagerung: Unsere Lagerung und Verpackung gewährleisten den Erhalt der Bioenergetik der Produkte.
– Alle unsere Produkte sind in Deutschland beim Bundesamt für Verbraucherschutz registriert. Sie verfügen über eine Pharma- Zentralnummer (PZN) und sind in allen deutschen und österreichischen Apotheken erhältlich!
– Produktentwicklung: Alle neuen Formulierungen werden durch ein Team von Medizinern und Pharmazeuten entwickelt und folgen dem Prinzip der orthomolekularen Medizin und der Naturheilkunde.
Ein professionelles Team steht Ihnen jederzeit für Anfragen und Anregungen zur Verfügung. Wir freuen uns auf Sie!

Beitrag von am 10. Mai 2017. Abgelegt unter Gesundheit. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste