Dritte 7summits4help Expedition startet am 27. Dezember 2017

Abgelegt unter: Gesundheit,Vermischtes |


Die dritte Kampagne von 7summits4help führt zum Kilimanjaro
 

Initiator Nicolas Scheidtweiler hat das ambitionierte Ziel, 3 Euro pro Höhenmeter zu sammeln. „Der Kilimanjaro ist mit 5.895 m der höchste Berg auf dem afrikanischen Kontinent. Die Spendensumme kann also 17.685 Euro betragen“, blickt er optimistisch nach vorn. Verstärkung erhält er bei der diesjährigen Expedition von Teilnehmern aus Bremen und von den German Doctors.

Die Expedition zum Kilimanjaro beginnt am 27. Dezember 2017 in Moshi, Tansania. Erfolgt die Besteigung über die Rongai-Route wie geplant, steht das Team am 3. Januar 2018 auf dem Gipfel. Im Anschluss besucht Nicolas mit den anderen Teilnehmern die German Doctors-Projekte in Nairobi.

Die Spendenkampagne unter dem Titel „Kampf gegen HIV und Unterernährung in Nairobi“ läuft bis zum 28. Februar 2018. Das Spendenformular finden Interessenten unter www.7summits4help.com/spenden .

Beitrag von am 17. Juli 2017. Abgelegt unter Gesundheit, Vermischtes. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste