Ein Kölner kehrt zurück – Henrik Waldfried übernimmt Mercure Hotel Köln West von Bart Vaessen

Abgelegt unter: Hotel & Gaststätten Galerie,Vermischtes |


Henrik Waldfried (l.) übernimmt die Verantwortung für das Mercure Hotel Köln West von Bart Vaessen
 

„Nach einigen beruflichen Stationen im In- und Ausland ist es mal wieder schön in der Heimat zu sein“, betont der 38-Jährige. Denn Henrik Waldfried startete seine Laufbahn im Jahr 1996 mit Blick auf den Dom im heutigen Pullman Cologne. Nach seiner Ausbildung zum Hotelfachmann zog es ihn gleich ins sonnige Spanien. Auf Mallorca gehörte er als späterer Barchef zum Eröffnungsteam des Dorint Golf Resort & Spa Mallorca. Nach drei Jahren wechselte Henrik Waldfried im Jahr 2003 als Serviceleiter ins Dorint Sofitel An der Messe Köln ehe es ihn schon zwei Jahre später wieder weiter in den Süden und zu AccorHotels lockte. So war er im Mercure Hotel Stuttgart Sindelfingen An der Messe in verschiedenen Positionen tätig und übernahm im Jahr 2007 den Posten als stellvertretender Direktor im nahe gelegenen Mercure Hotel Bristol Stuttgart Sindelfingen. Als weitere Stationen folgten das Mercure Hotel & Residenz Frankfurt Messe und das Mercure Hotel Frankfurt Eschborn Helfmann Park. Schließlich wurde ihm im Jahr 2013 die Verantwortung im Mercure Hotel Düsseldorf Seestern angeboten und er folgte dem Ruf zurück ins Rheinland.

Nun freut sich Henrik Waldfried auf die neuen Herausforderungen in seiner Heimatstadt. „Ich übernehme von meinem Vorgänger ein gut aufgestelltes Haus mit einem tollen Team“, erklärt der neue Direktor. „So kann ich gleich meine neuen Ideen für den Tagungsbereich angehen. Denn in diesem Hotel steckt eine Menge Potential.“

Mercure Hotel Köln West

Das Mercure Hotel Köln West liegt besonders tagungsgünstig in der Nähe des Autobahnkreuzes Köln-West. Insgesamt bietet das Haus 191 modern ausgestattete Zimmer, die wie alle anderen Bereiche des Hotels mit kostenlosem Wi-Fi und High-Speed DSL ausgestattet sind. Die elf multifunktionalen lichtdurchfluteten Veranstaltungsräume können von bis zu 199 Personen genutzt werden. Die Räume liegen ebenerdig und sind zum Teil befahrbar. Für einen Kurzurlaub vom Alltag sorgt der hoteleigene Freizeitbereich mit Schwimmbad, Fitnessraum und Sauna. Das Hotel hat 165 Parkplätze und ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln nur 17 Minuten vom Zentrum entfernt.

Beitrag von am 12. Juli 2017. Abgelegt unter Hotel & Gaststätten Galerie, Vermischtes. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste