Fendt-Caravan präsentiert das Modelljahr 2018

Abgelegt unter: Urlaub & Reisen |


In der Saison 2018 bietet Fendt-Caravan erneut eine Vielzahl an Neuheiten in den Bereichen ?Technik? und ?Ausstattung?
Das neu gestaltete Heck ist die auffälligste Änderung, die das äußere Erscheinungsbild in der Saison 2018 prägt.
Die automotive Gestaltung der aktuellen Fendt-Caravans wird durch die neue Formgebung der Rückansicht und die hochwertigen Chrom- und Carbonapplikationen zusätzlich betont. Die neuen stabilen, aber auch eleganten Rangiergriffe und die dezent gestalteten, aber auffällig platzierten, in Chrom und Carbon eingefassten Schlussleuchten passen sich perfekt in das neu ausgeformte Heck ein. Das neue Layout des Außendekors bleibt zeitlos modern, eben ?typisch Fendt?.
Neue Grundrisse gibt es bei Saphir, Bianco Activ, Tendenza, Opal sowie beim Brillant.
Die einzelnen Baureihen unterscheiden sich durch 13 verschiedene Stoffvarianten und 6 verschiedenen Holzdekoren und bilden so individuelle ?Wohnwelten?.
Fendt-typisch ist der gemeinsame Aufritt der Baureihen im Bereich des äußeren Erscheinungsbilds, aber so sehr sich das Außendesign gleicht, so unterschiedlich sind die ?Wohnwelten?. Vielfältige Kombinationen und Designlinien bei Holz- und Stoffelementen erfüllen die Anforderungen von jung und praktisch bis klassisch elegant. Materialien und Formgebung unterscheiden abwechslungsreich die unterschiedlichen ?Wohnwelten? der einzelnen Baureihen.
Die besondere Fendt-Caravan-Innenarchitektur erfreut in der Saison 2018 durch ein noch breiteres Angebot an Einsteiger-, Familien- und Zwei-Personen-Grundrissen. Die offenkundigen Weiterentwicklungen unterstreichen, durch viele markante Details und eine typische Fendt-Caravan-Silhouette, die gemeinsame Gestaltungslinie der gesamten Fendt-Caravan-Flotte.
Nach dem Motto ?Fendt-Caravan fit for future? wird in alle Caravans der Saison 2018 die iNet-Box serienmäßig eingebaut. Damit ist auch bei Wohnwagen aus dem Hause Fendt-Caravan, die zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht mit iNet-fähigen Truma-Geräten ausgestattet sind, die Truma iNet Box eine sinnvolle Ausstattung für spätere Nachrüstungen. Die Inbetriebnahme ist auch dann einfach. Die Truma iNet Box bietet vielseitige Einsatzmöglichkeiten im mobilen Zuhause. Sie lässt sich einfach updaten und als Schnittstelle auch für künftige Lösungen verwenden.
Der qualitätsorientierte Marken-Einsteiger, der für nahezu jeden Anspruch den richtigen Grundriss in seinem umfangreichen Angebot hat, ist der aktualisierte Saphir. Für Aktive und Familien bieten die zwei modifizierten Ausstattungslinien Bianco Selection und Bianco Activ die entsprechenden Reise-Wohnwagen. Als Fendt-Caravan-Ideenträger zeigt sich in der Saison 2018 erneut der diesmal komplett überarbeitete Tendenza. Die moderne Oberklasse wird bei Fendt-Caravan wieder durch den äußerst beliebten, für die Saison 2018 im Detail modifizierten, Opal vertreten. Der erneut optimierte Diamant vertritt auch in dieser Saison die etablierte Oberklasse und das Premiumsegment bedient wiederum der komplett neu gestaltete und bis ins Detail perfektionierte Brillant.
Jede Baureihe wurde auch in diesem Jahr im Rahmen der allgemeinen Verbesserungen in verschiedenen Wirkungsgraden modifiziert. Die Baureihen Tendenza und Brillant wurden vollständig überarbeitet.
Das Fendt-Wohnwagen-Programm 2018 umfasst 43 Grundrisse.
Durch die Vielfalt und die unterschiedlichen Anordnungen innerhalb des Grundriss-Angebots ist auch in der neuen Saison für jeden Anspruch das Passende dabei.
Modellu?bergreifende Neuerungen im Außenbereich in Stichpunkten:
? Neu gestaltetes Heck
? Neue Rangiergriffe im Heck
? Neue Schlussleuchteneinfassung in Chrom- und Carbonoptik
? Neue, höhere Serviceklappe
? Wassertankeinfülldeckel jetzt mit Halteband
? Verlängerte Kurbelstützen
Modellübergreifende Neuerungen im Innenbereich in Stichpunkten:
? Höhere Betten
? Neuer Einstiegsteppich
? Besteckeinsätze mit neuer Softtouch-Oberfläche
? Neue Kühlschrankfronten, modellabhängig in Edelstahl- bzw. Magnolie-Optik
? Neues Waschraumdekor an der Rückwand der Mittelwaschräume
? Neues Radio und Antenne DAB+- und FM-fähig (Diamant und Brillant)
? iNet-Box (Truma) – Die zentrale Fernsteuereinheit zu den vernetzten Truma-Geräten
Fernsteuerung und Überwachung der Truma Heiz- und Klimasysteme per Smartphone/Tablet
Einfache Inbetriebnahme per Truma-App
Zukunftssicher durch Updatefunktion
Kommunikation über SMS oder Bluetooth
Nutzbar für alle iNet-fähigen Truma-Geräte

Beitrag von am 16. Juni 2017. Abgelegt unter Urlaub & Reisen. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste