Geschenk für Gourmets: Kulinaris Card Hamburg

Abgelegt unter: Hotel & Gaststätten |


So muss in einem Großteil der Restaurants nur das erste Hauptgericht voll bezahlt werden, das zweite, günstigere Hauptgericht für den Partner gibt es dann gratis dazu.

Da zu den 30 ausgewählten Restaurants so gefragte und hochwertige wie das Shalimar in der Neustadt, das Witthüs in Blankenese, das Tsao Yang im Hotel Atlantic oder auch die Sanktpaulibar am Spielbudenplatz zählen, lohnt sich die Kulinaris Card schon beim ersten Restaurantbesuch. Die Karte ist ein Jahr lang gültig und erfreut sich bereits in den ersten Tagen einer regen Nachfrage.

„Die Karte ist auch in Unternehmen als Geschenk für Mitarbeiter, als Prämie für besondere Leistungen oder Kaufprämie für hochwertige Produkte gefragt“, sagt Elbmeister-Geschäftsführer Jan Budde, der selbst schon mehrere im Freundes- und Kollegenkreis verschenkt hat.

Die Liste der 30 beteiligten Restaurants und weitere Vorzüge der Kulinaris Card erfahren Sie unter www.kulinaris-card-hamburg.de oder direkt beim Unternehmen Elbmeister in der Ottensener Straße 14 in der Nähe des S-Bahnhofs Eidelstedt.

Beitrag von am 9. Dezember 2009. Abgelegt unter Hotel & Gaststätten. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste