Gesundheitsbranche und Lifestyle-Boom / SWR Dokumentation: „betrifft: Körper entschlacken mit Detox – Wie gesund ist das?“/ Mittwoch, 12. Juli 2017, 20:15, SWR Fernsehen

Abgelegt unter: Gesundheit,Vermischtes |



 


Die Gesundheitsbranche lässt sich immer wieder neue Trends
einfallen, täglich wächst der begeisterte Kundenstamm. Was der
aktuelle Lifestyle-Trendbringt, untersucht „betrifft: Körper
entschlacken mit Detox – Wie gesund ist das?“ am Mittwoch, 12. Juli
2017, um 20:15 Uhr im SWR Fernsehen. Autorin Bärbel Merseburger-Sill
nimmt darin „Detox“-Kuren und -Mittel genauer unter die Lupe.

Selbstversuch in der Detox-Branche

Tausende von Menschen, von jung bis alt, entschlacken und
entgiften ihren Körper. Jahr für Jahr werden verschiedenste Kuren und
Diäten gemacht. Filmautorin Bärbel Merseburger-Sill lässt für die
Dokumentation „betrifft: Körper entschlacken mit Detox – Wie gesund
ist das?“ die Kassenschlager untersuchen und testet Anwendungen zur
Entschlackung. Hierfür macht sie Detox-Yoga, trinkt die begehrtesten
Detox-Tees und -Säfte, trifft den Hersteller des Bestsellers „Meine
Base“-Badesalzes Peter Jentschura und bucht „Exklusive Detox-Tage“ an
der Ostsee. Die vielversprechendsten Angebote nimmt die Reporterin im
Selbstversuch unter die Lupe, darunter die „F. X. Mayr-Kur“ in einem
der besten Gesundheitsheitsresorts in Europa. Wie gesund sind diese
Mittel und Kuren tatsächlich? Halten sie, was sie versprechen? Gibt
es überhaupt „Schlacken“ in unserem Körper? Über ihre Erfahrungen,
über neue Studien und die Ergebnisse ihrer Recherchen spricht die
Reporterin mit Anbietern, Ärzten und Wissenschaftlern.

„betrifft“ – aktuelle Themen, transparente Recherche

Die SWR Dokumentationen der Reihe „betrifft“ beleuchten aktuelle
Themen gesellschaftlicher Relevanz, die ein breites Publikum
ansprechen. Die Erzählhaltung bezieht den Zuschauer in die Entstehung
des Films mit ein. Recherchewege werden offengelegt und es wird
thematisiert, warum gerade dieser Experte zu Wort kommt und ein
anderer nicht. Auch Recherche-Pfade, die ins Leere laufen, können
Teil des Films sein. „betrifft“ beschreibt keine Phänomene, sondern
hinterfragt sie und macht Entwicklungsprozesse deutlich. Die Filme
zeigen Entwicklungen auf, beziehen Standpunkt, liefern Analysen und
erzählen Geschichten Einzelner.

Sendetermin im SWR Fernsehen

„betrifft: Körper entschlacken mit Detox – Wie gesund ist das?“ am
Mittwoch, 12. Juli 2017, 20:15 Uhr, SWR Fernsehen

Fotos über www.ARD-Foto.de

Pressekontakt:
Grit Krüger, Tel. 07221 929 22285, grit.krueger@swr.de

Original-Content von: SWR – S?dwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

Beitrag von am 6. Juli 2017. Abgelegt unter Gesundheit, Vermischtes. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste