Guanzhou International Bio-Forum lässt sich dauerhaft in Guangzhou International Bio Island nieder

Abgelegt unter: Gesundheit |


In der chinesischen Stadt
Guangzhou fand am 3. Juli die 10. China Bio-Industry Convention und
das 1. Guanzhou International Bio-Forum statt. Als aufstrebende
Branche im Zuge der strategischen Entwicklung von Guangzhou wird die
Biomedizin mit dem Wert ihrer produzierten Waren und erbrachten
Dienstleistungen bis 2025 auf mehrere Billionen Yuan geschätzt.

„Guangzhou zählt zu den drei größten Medizinstädten Chinas. Die
Stadt profitiert von dem großen Medizinmarkt des Pearl River Deltas,
wo die Biomedizin in den vergangenen Jahren eine rasante Entwicklung
durchgemacht hat. 2016 lag der Wertzuwachs der Bio- und
Gesundheitsbranche bei über 20 Prozent in den aufstrebenden
strategischen Branchen der Stadt. Damit sind alle Weichen gestellt,
dass Guangzhou die führende Plattform für die Entwicklung der
Bioindustrie werden kann“, so Chen Zhiying, Vize-Bürgermeister von
Guangzhou.

In den vergangenen Jahren hat Guangzhou das IAB-Programm
eingeführt – eine neue Generation der Informationstechnologie,
künstlichen Intelligenz, biopharmazeutischen Technologie und anderen
aufstrebenden strategischen Branchen. Guangzhou Development District
hat als biomedizinisches Entwicklungsdrehkreuz von Guangzhou mehrere
Bioindustrie-Gebiete aufgebaut, so z. B. Guangzhou International Bio
Island, Guangzhou Science City und Sino-Singapore Guangzhou Knowledge
City, wobei sich in Guangzhou Science City über 430 biomedizinische
Unternehmen angesiedelt haben und das Sino-Singapore Guangzhou
Knowledge City Großprojekte wie GE Biotech Park und BeiGene an Land
ziehen konnte.

Sun Xuewei, stellvertretender Direktor des Verwaltungsausschusses
vom Guangzhou Development District meinte, die Gesamtanzahl der
Biomedizin-Unternehmen im Guangzhou Development District beliefe sich
auf mehr als 1.000 und der Gesamtwert der produzierten Waren und
erbrachten Dienstleistungen läge mit 52,3 Billionen Yuan über der
erwarteten Größe. Hierbei ist Präzisionsmedizin mit Gentestdiensten,
präzisen diagnostischen Reagenzien und Forschung und Entwicklung von
zielgerichteten Arzneimitteln enthalten. Außerdem konnten die besten
chinesischen F&E-Teams im Stammzellenbereich, z. B. Pei Duanqing, Pei
Xuetao und Deng Hongkui, für die Gegend gewonnen werden. „Bis 2020
wird der Wert der produzierten Waren und erbrachten Dienstleistungen
in der Biomedizin im Guangzhou Development District hunderte
Milliarden erreichen“, merkte er weiter an.

Am selben Tag gab Xia Jian, Vize-Direktor vom Science and
Technology Department vom Guangzhou Development District, bekannt,
dass sich das Guanzhou International Bio-Forum dauerhaft in Guangzhou
International Bio Island (Guanzhou Island) ansiedeln wird. Das Forum
wird einmal jährlich abgehalten und dient dazu, ein „Davos Forum“ für
die globale Entwicklung der Biobranche zu bilden.

Als Ausgangspunkt der chinesischen Bioindustrie und der
Sino-Israel-Kooperation in der Biobranche ist International Bio
Island ein Paradebeispiel für die Entwicklung der Biobranche in
Guangzhou. Seit 2011 ist das Gebiet der Sitz von regionalen Firmen
und Standort von Betriebszentralen sowie F&E-Zentren von chinesischen
und internationalen Unternehmen der Biomedizin und
Gesundheitsbranche. Derzeit haben sich in International Bio Island
die Unternehmen KingMed Diagnostic, Saliai und 150 weitere Projekte
angesiedelt, wodurch das Gebiet immer mehr zu einer guten Adresse für
Forschung und Entwicklung in der Biomedizin mit Präzisionsmedizin
wird.

Pressekontakt:
Herr Wu
Tel/Fax: 86-10-63075245

Original-Content von: The Guangzhou Development District, übermittelt durch news aktuell

Beitrag von am 4. Juli 2017. Abgelegt unter Gesundheit. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste