Heinz Playner präsentiert Top Künstler im Paris

Abgelegt unter: Kunst & Kultur |


27 Juni 2017

Paris/ Galerist Heinz Playner präsentiert Top Künstler mit der PAKS Gallery auf der zeitgenössischen Kunstmesse vom 20 bis 22 Oktober 2017 im Carrousel du Louvre in Paris.

„Es war eine ganz interessante aber auch schwierige Aufgabe bei der Auswahl von Künstlern für die Ausstellung in Paris. Wir rechnen mit vielen interessanten Besuchern“ – sagt Galerist Heinz Playner.

Rund 40 Künstler präsentiert er auf der zeitgenössischen Kunstmesse im Carrousel du Louvre in Paris. Die Messe findet parallel zur FIAC statt. In dieser Zeit kommen rund 70.000 Kunstbegeisterte Besucher u.a. Kunstsammler, Kunstkritiker, Kunsthistoriker, Galeristen und natürlich Künstler selbst nach Paris.

Kunst aus aller Welt zeigt der Galerist Heinz Playner nicht nur im Paris, sondern auch in der PAKS Gallery. Die PAKS Gallery ist international vertreten und verkauft Kunstwerke an Kunstsammler weltweit. Die Hauptgalerie befindet sich im luxuriösen Schloss Hubertendorf in Österreich.

„Wir haben eine Location mit Geschichte und einem luxuriösem Niveau gesucht. Dies haben wir im Schloss Hubertendorf gefunden“ – sagt Galerist Heinz Playner.

Eine zweite Lokation befindet sich im Palais Werndl in Steyr.

Ob Abstrakte Kunst, Pop Art, Fotografie oder Skulpturen in Unikaten und limitierten Editionen – in der PAKS Gallery finden Sie eine besondere Auswahl der zeitgenössischen Kunst aus Europa, Amerika, Asien und Australien.

www.paks-gallery.com

Beitrag von am 28. Juli 2017. Abgelegt unter Kunst & Kultur. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste