Kamindesign 2009/2010: Individualität und Vielfalt bestimmen den Trend.

Abgelegt unter: Mode & Lifestyle |


Moderne Kamine und Kaminöfen erfüllen nicht mehr nur eine reine Heizfunktion, sondern werden mehr und mehr zu Designobjekten in Haus oder Wohnung. Dabei setzt sich bei den Herstellern zunehmend ein Trend durch, über den sich Kaminliebhaber freuen dürfen: Vielfalt im Design. So findet sich für jeden Geschmack, jeden Bedarf und jeden persönlichen Wohnstil ein idealer Kamin oder Kaminofen. Der „Kamin-Profiler“ der internationalen Kamininitiative atmosfire auf der Internetseite www.atmosfire.de hilft, das passende Heizmöbel für das eigene Zuhause zu finden. Anhand der Analyse von persönlicher Wohnsituation, Erwartung an die Optik des Flammenspiels, Einbaumodalitäten, Heizpräferenzen bis hin zum eigenen Wohnstil, macht der Profiler Vorschläge, welche Modelle den individuellen Kaminwunsch am besten erfüllen.

Individuelles Kamindesign für individuelle Wohlfühlatmosphäre
Ob sich ein Kamin dezent und unauffällig an die Wohnumgebung anpasst oder als außergewöhnlicher Eyecatcher dient, hängt von der Persönlichkeit und dem individuellen Stil der Bewohner ab. Potentielle Kaminkäufer dürfen sich darüber freuen, dass es mittlerweile für jedes noch so individuell eingerichtete Zuhause einen Kamin gibt, dessen Design jeden Wohnstil bereichert, egal ob extravagant, modern, rustikal oder klassisch. Kaminsichtscheiben sorgen dabei für das sichere, entspannte Gefühl beim freien Blick auf das Flammenspiel des knisternden Feuers und garantieren somit eine absolute Wohlfühlatmosphäre.
„Verformte Glaskeramiksichtscheiben – ob rund, einfach oder doppelt winklig – erlauben neue Perspektiven auf das Feuer und sind die Basis individuellen Kamindesigns“, so Isabel Eymael, Marketing Managerin bei SCHOTT ROBAX® in Mainz. SCHOTT ROBAX® ist der weltweit führende Hersteller von Kaminsichtscheiben und Ideengeber der Initiative atmosfire. Außer der Formenvielfalt entwickelt das Unternehmen neue umweltfreundliche Bedruckungsfarben für die Rahmendekoration auf den Scheiben, die derzeit im Trend liegen. Die Mitglieder der Initiative atmosfire, Kaminhersteller aus unterschiedlichen europäischen Ländern, überzeugen durch hochwertige und modernste Technologie ihrer Produkte. Je nach Herkunftsland und Hersteller sind die Designelemente der Kamine unterschiedlich.

Länderspezifische Stile fördern die Vielfalt
Wer kennt sie nicht, die Klischees, die jedem Land nachgesagt werden? Die Einrichtung des eigenen Zuhauses ist davon nicht ausgenommen. So finden sich in den einzelnen Ländern durchaus unterschiedliche „Wohn-Vorlieben“ wieder: Deutschland und Österreich versprechen einen Stilmix aus Tradition und Moderne. Während die Deutschen gerne Altes und Neues kombinieren, um dem Zuhause das ganz individuelle Flair zu verleihen, ist es Österreichern eher wichtig, künstlerisch wertvolle Einzelstücke mit praktischer Funktionalität zu verbinden.
Der roman¬tische Landhaus¬stil ist vor allem in England beheimatet: Vor einem Kamin werden gemütliche Abende in einem kleinen Cottage unver¬gesslich. In Italien sind recycelbare Materialien im Kommen, wobei sich dort immer noch alles um „La bella figura“ dreht – auch bei den Kaminen. Die Franzosen lieben Handarbeit und Einzelstücke während in Spanien Wert auf helle Räume und die Verwendung natürlicher Materialien wie Holz und Keramik gelegt wird. Trotz der Klischees kann heutzutage jeder sein Zuhause nach eigener Fasson gestalten – völlig unabhängig vom Wohnort. So ist es möglich, sich beispielsweise in Deutschland „italienisch“, in Frankreich „englisch“ oder in Spanien „österreichisch“ einzurichten. Letztlich brechen auf diese Weise die Klischees auf und das Ergebnis ist eine erfrischende Vielfalt und Individualität.

Europaweit setzt sich mit Feuerstellen auf Terrassen und in Gärten ein allgemeiner Wohntrend durch: Das prickelnde Gefühl eines romantischen und sicheren Lagerfeuers. Daher verlost atmosfire unter www.atmosfire.de bis 31. März 2010 eine exklusive Gartenfeuerstelle samt Brennholz von Heizprofi (www.heizprofi.com) für die Gartensaison 2010, so dass man die Faszination des Feuers auch an gemütlichen Abenden im Freien verfolgen kann.

Kamininitiative atmosfire
Die Initiative atmosfire widmet sich dem emotionalen Kamingefühl. Auf www.atmosfire.de können Verbraucher entspannt in die Welt der Kamine und Kaminöfen eintauchen, sich inspirieren lassen und anschließend bequem über die emotionalen und materiellen Vorteile eines Kamins informieren. Aber auch Kaminbesitzer finden auf dieser Serviceplattform und im Magazin atmosfire, das in allen teilnehmenden Kaminstudios ausliegt, viele hilfreiche Tipps und Tricks, wie sie das Kamingefühl optimal erleben können.

Neben SCHOTT ROBAX® (Mainz, Deutschland) sind an der Initiative der Festbrennstoff-Experte Heizprofi (Köln, Deutschland) sowie acht führende europäische Kaminhersteller beteiligt. Hierzu gehören Bronpi (Lucena, Spanien), Charnwood (Newport, England), Cheminées de Chazelles (Chazelles, Frankreich), La Nordica (Vicenza, Italien), Leda (Leer, Deutschland), Rika (Micheldorf, Österreich), Rüegg (Zumikon, Schweiz) und Spartherm (Melle, Deutschland).

Bildmaterial zu den Kaminen der Mitglieder der Initiative sowie weiter-führende Informationen stellen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Beitrag von am 9. Dezember 2009. Abgelegt unter Mode & Lifestyle. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste