Kurzurlaub zum Entspannen in Polen: Top-Wellnessangebote mit Top-Preis-Leistungsverhältnis

Abgelegt unter: Urlaub & Reisen,Vermischtes |

Hotel Aquarius Spa *****
 

Preisbewusste Wellnessurlauber können sich im östlichen Nachbarland Polen richtig erholen, entspannen und günstig rundum verwöhnen lassen, ohne auf gute Qualität verzichten zu müssen. Es gibt hierzulande zahlreiche Spa- und Wellnesshotels, in denen Wellness und Genuss großgeschrieben werden. Vor allem die günstigen Preise der komfortablen Wellnesshotels sprechen für einen Wellnessurlaub in Polen. Die Wellness-Aufenthalte sind hierzulande um mindestens ein Drittel billiger als ein vergleichbarer Urlaub in Deutschland. Wer sich für einen Wohlfühlurlaub in Polen entscheidet, profitiert doppelt: Zum einen, weil diese Art des Urlaubs hier durchaus preislich sehr attraktiv ist. Zum anderen, tut man aktiv etwas für sein Wohlbefinden und seine Gesundheit in wohl einer der saubersten Regionen Europas.

Zur Auswahl stehen verschiedene, sehr attraktive Wellness-Pauschalen mit einem Top-Preis-Leistungsverhältnis, die ab Januar 2013 auf dem selbständigen Reisportal www.polen-wellnessurlaub.de angeboten werden. Ob exklusives Wellnesswochenende, wohltuende Ayurveda Wellnesstage, Kurzurlaub mit Beauty-Programm oder entspannter Wellness-Kurzurlaub – Hier findet jeder das richtige Angebot für einen Urlaub zum Entspannen, Wohlfühlen und Abschalten.

Weiterführender Link zu den Angeboten und Buchungsmöglichkeiten: www.polen-wellnessurlaub.de.

Polen-Wellnessurlaub.de – Online Reiseagentur für Polen
Web: www.polen-wellnessurlaub.de

Beitrag von auf 27. Dezember 2012. Abgelegt unter Urlaub & Reisen, Vermischtes. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>