Meetings und Incentives in der Kulturhauptstadt Istanbul 2010: The Marmara Hotels bietet die perfekte Location

Abgelegt unter: Hotel & Gaststätten |


Für Business-Reisen, Incentives und Events ist die Kulturhauptstadt Istanbul das Trend-Reiseziel 2010. Die türkische Hotelgruppe The Marmara Hotels bietet den perfekten Rahmen für gelungene Veranstaltungen und Meetings.
Alle Häuser zeichnen sich durch ihr individuelles Design und vor allem durch den persönlichen Service aus. In Istanbul können Business-Reisende und Event-Planer zwischen drei Häusern mit drei ganz unterschiedlichen Designkonzepten wählen, je nach Gruppengröße, Schwerpunkt und Ausrichtung der Reise und den spezifischen Anforderungen an Technik und Catering:

Das 5-Sterne Luxushotel The Marmara Istanbul gilt als Wahrzeichen der Stadt und liegt am berühmten Takism Square im Herzen der Weltmetropole. Durch die exponierte Lage des Hauses, eröffnet sich von den 375 modernen Zimmern und Suiten ein spektakulärer Ausblick über das Goldene Horn, die Altstadt und den Bosporus. Die beiden Ballsäle bieten Platz für insgesamt 1.500 Personen und sind somit für größere Veranstaltungen geeignet. Die 11 Konferenzräume sind mit modernster Kommunikations- und Präsentationstechnik ausgerüstet. Insgesamt verfügt das Hotel über eine Tagungsfläche von 1.762 Quadratmeter.

Das junge und stylische Designhotel The Marmara Pera vereint die Nostalgie der Dreißiger Jahre mit dem Retro-Chic der Siebziger. Zu den Highlights zählt die weitläufige Dachterrasse mit 360° Rundumblick, die sich mit Pool und Bar besonders für private Events und Incentives anbietet. Das Szene-Restaurant „Mikla“, im obersten Stockwerk des Hotels gelegen, ist am Abend Treffpunkt der Avantgarde von Istanbul, die bei Cocktails und Lounge-Musik den Sonnenuntergang genießt. Für Meetings stehen fünf moderne und renovierte Konferenzräume zur Verfügung.

Das im September 2008 eröffnete Boutiquehotel The Marmara Sisli ist durch seine Lage im Business- und Shopping-Viertel Mecidiyeköy ideal für Geschäftsreisende geeignet. Gestaltung und Einrichtung sind an den Stil der Fünfzigerjahre angelehnt und stammen vom aufstrebenden türkischen Designlabel Autoban. Das Haus bietet 107 Zimmer, kostenloses WLAN-Internet und vier Tagungs- und Konferenzräume mit einer Gesamtfläche von 310 Quadratmetern.

Eventplanern steht für besondere Veranstaltungen zudem die Eventlocation The Marmara Esma Sultan der Hotelgruppe zur Verfügung. Das historische Herrenhaus liegt am Ufer des Bosporus im trendigen Stadtteil Ortaköy. Benannt wurde der osmanische Palast nach seiner ehemaligen Schlossherrin, die hier Ende des 19. Jahrhunderts residierte: Esma Sultan, Tochter des 32. Ottoman Sultan Abülaziz. Aufwendig restauriert und mit einer modernen Konstruktion aus Stahl und Glas versehen, ist die ehemalige Palastruine heute eine der beeindruckendsten Locations der Stadt mit Platz für insgesamt 3.000 Gäste. Für das professionelle Catering und die Veranstaltungstechnik sorgt das Team der The Marmara Hotels.

The Marmara Hotels bieten individuell auf die Veranstaltung abgestimmte Event-Packages. Passend zum Kulturhauptstadt-Jahr 2010 haben die Hotel The Marmara Pera sowie The Marmara Sisli jeweils ein für Incentive-Gruppen attraktives „Cultural Experience“- Angebot aufgelegt mit Stadtführung durch die Altstadt von Istanbul und Besuch der Hagia Sophia, der Blauen Moschee und des Topkapi Palastes. Weitere Leistungen wie Eintrittskarten für das Istanbul Modern Art Museum sind ebenfalls inkludiert.

Beitrag von am 17. Dezember 2009. Abgelegt unter Hotel & Gaststätten. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste