Mietwagenpreise steigen in den Sommerferien, Spanien trotzdem günstig (FOTO)

Abgelegt unter: Freizeit,Vermischtes |



 


– Sommerferien: Mietwagen in Urlaubsländern kosten Ø 42 Euro pro
Tag, in Spanien nur 31 Euro
– Prozentualer Preisanstieg für Mietwagen in den USA relativ
gering, aber auf hohem Niveau
– Griechenland & Portugal: Mietwagen im Sommer doppelt so teuer
wie im Jahresmittel

Urlauber zahlen in den Sommerferien 2017 deutlich mehr für ihren
Mietwagen als im restlichen Jahr. In beliebten Urlaubsländern kostet
ein Leihauto im Sommer durchschnittlich 42 Euro pro Tag – 56 Prozent
mehr als im Jahresmittel (Ø 27 Euro pro Tag).*

„Um höhere Preise in den Ferien kommen Mietwagenkunden nicht
herum“, sagt Dr. Dominik Faber, Geschäftsführer im Bereich Reisen bei
CHECK24.de. „Gerade deshalb lohnt sich der Vergleich verschiedener
Anbieter. Neben dem Preis sollten Kunden bei der Wahl des Leihwagens
aber vor allem auf einen umfassenden Versicherungsschutz und eine
faire Tankregelung achten „

Auch in Spanien, dem bei CHECK24-Kunden beliebtesten Land für
Mietwagenbuchungen, steigen zur Hauptreisezeit im Sommer die Preise.
Trotzdem bleiben sie auf vergleichsweise niedrigem Niveau: Ein
Leihauto kostet dort im Schnitt lediglich 31 Euro pro Tag.

Für Mietwagenkunden, die einen Sommertrip in den USA planen, fällt
der Preisanstieg relativ moderat aus (+27 Prozent). Der
durchschnittliche Tagespreis ist mit 45 Euro aber auch im restlichen
Jahr vergleichsweise hoch.

Am deutlichsten sind die Preisaufschläge in Griechenland und
Portugal. Urlauber zahlen dort im Jahresdurchschnitt nur 25 Euro bzw.
21 Euro pro Tag. Im Sommer steigen die Preise aber zum Teil um mehr
als das Doppelte.

*weitere Informationen zur Methodik und Mietwagenpreisverläufe
unter: http://ots.de/pYKfb

Über die CHECK24 GmbH

Die CHECK24 GmbH ist Deutschlands großes Vergleichsportal im
Internet und bietet Privatkunden Versicherungs-, Energie-, Finanz-,
Telekommunikations-, Reise- und Konsumgüter-Vergleiche mit
kostenloser telefonischer Beratung. Die Anzeige der
Vergleichsergebnisse erfolgt völlig anonym. Dabei werden Preise und
Konditionen von zahlreichen Anbietern durchsucht, darunter über 300
Kfz-Versicherungstarife, über 1.000 Strom- und über 850 Gasanbieter,
mehr als 30 Banken, über 250 Telekommunikationsanbieter für DSL und
Mobilfunk, über 5.000 angeschlossene Shops für Elektronik, Haushalt &
Autoreifen, mehr als 150 Mietwagenanbieter, über 1.000.000 Hotels,
mehr als 700 Fluggesellschaften und über 90
Pauschalreiseveranstalter.

CHECK24-Kunden erhalten für alle Produkte konsequente Transparenz
durch einen kostenlosen Vergleich und sparen mit einem günstigeren
Anbieter oft einige hundert Euro. Internetgestützte Prozesse
generieren Kostenvorteile, die an den Privatkunden weitergegeben
werden. Das Unternehmen CHECK24 beschäftigt gut 1.000 Mitarbeiter
gruppenweit mit Hauptsitz in München.

Pressekontakt:
Edgar Kirk, Public Relations, Tel. +49 89 2000 47 1175,
edgar.kirk@check24.de
Daniel Friedheim, Director Public Relations, Tel. +49 89 2000 47
1170, daniel.friedheim@check24.de

Original-Content von: CHECK24 Vergleichsportal GmbH, übermittelt durch news aktuell

Beitrag von am 6. Juni 2017. Abgelegt unter Freizeit, Vermischtes. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste