Mika Häkkinen im Mercedes-Benz Museum

Abgelegt unter: Museen |


Wer wollte nicht schon immer einmal in einem Formel 1-Fahrzeug Probe sitzen? Ein Schnittmodell des MP4-17A macht dies möglich. Gemeinsam mit Rennfahrer Mika Häkkinen können die Museumsbesucher am Samstag den Boliden testen. Als besondere Erinnerung und vorweihnachtliches Präsent wird ein Foto geschossen, das für die Besucher nur kurze Zeit später abholbereit ist. Es besteht ebenso die Möglichkeit für Autogramme.

Die Aktion ist kostenlos. Das Schnittmodell steht, gemeinsam mit Häkkinens Weltmeisterfahrzeug 1998, in der Passage auf Ebene 0 des Mercedes-Benz Museums. Zahlreiche Motorsportartikel zum Signieren und alles rund um Mika Häkkinen gibt es auf derselben Ebene im Museumsshop.

Mehr Winter-Highlights im Mercedes-Benz Museum gibt es online unter www.mercedes-benz.com/museumswinter. Buchung und Information im Mercedes-Benz Classic Kundencenter unter Tel. 0711 / 17-30 000.

Beitrag von am 11. Dezember 2009. Abgelegt unter Museen. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste