Mit Speed durch die Landschaft – Rennradfahrer entdecken das Mühlviertel

Abgelegt unter: Urlaub & Reisen |


Das Mühlviertel – im Dreiländereck Österreich, Bayern und Südböhmen – ist für Rennradfahrer ein echter Geheimtipp. Die hügelige Region ist landschaftlich besonders reizvoll. Die Straßen sind gut asphaltiert und somit das ideale Terrain für Biker, die gern schnell unterwegs sind. Die Auswahl an Touren in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden ist groß. Rennradfahrer haben alle Entfaltungsmöglichkeiten und können aus einer Fülle an erfrischenden, auch grenzüberschreitenden Touren wählen. Im Wellnesshotel Almesberger****s am Marktplatz von Aigen-Schlägl sind die Road-Biker aus vielen Gründen an einer Topadresse: Zahlreiche Radtouren starten vor der Hoteltür. Peter Gruber, der Chef des Hauses, ist passionierter Rennradfahrer und Triathlet. Als erfolgreicher Solo-Finisher des „Race Around Austria“ hat er natürlich auch die Touren für seine Gäste persönlich ausgearbeitet und gibt gern spezielle Tipps für die Dreiländer-Rennrad-Arena. Nach der Radtour bieten zwei großzügige Wellness-Landschaften auf einer Fläche von 5.000 m² ein echtes Relax-Erlebnis. Hochwertige Biker-Küche aus täglich frischen und regionalen Zutaten gibt Power für die sportliche Herausforderung. Anfängern empfiehlt Peter Gruber kürzere Runden mit rund 1.000 Höhenmetern auf 50 Kilometern. Für Sportler, die ihre Ausdauer trainieren und Grundlageneinheiten absolvieren möchten, sind die flachen Touren rund um den Moldaustausee in Tschechien bestens geeignet. Die knackigen Anstiege in den Höhenzügen des Böhmerwalds verlangen selbst trainierten Bikern einiges ab. Das Hotel Almesberger ist ein Mitgliedshotel der Angebotsgruppe „Roadbike-Holidays“ und damit optimal auf Rennradfahrer eingestellt. Zwischen 30. Juni und 10. September 2017 ist für alle Gäste ein tolles Sommer-Aktivprogramm kostenlos. Rafting, Klettern, Kanufahren, Erlebniswanderungen, Biketouren und, und, und. Was auch immer an einem Tag in der Woche auf dem Programm steht: von der Anfahrt bis zur Ausrüstung wird alles vom Almesberger-AKTIV-Team an diesem Tag organisiert. Es fallen keine Extrakosten an – eine schöne Abwechslung, speziell auch für sportbegeisterte und aktive Familien.

Rennradwoche im Mühlviertel (23.04.–05.11.17)
Leistungen: 7 Nächte inkl. Almesberger Genusspension, 1 x Oxitherme-Infrarottherapie, 1 x Sportmassage, Ausdauerleistungstest, Energiepakete für unterwegs, Werkstatt f. einfache Wartungen, Wäscheservice f. Radklamotten, Rad-Abstellplatz, GPS Verleih, auf Wunsch geführte Radtour – Preis p. P.: ab 851 Euro

Rennradfahren im Mühlviertel (23.04.–01.11.17)
Leistungen: 3 Nächte inkl. Almesberger Genusspension, 1 x Oxitherme-Infrarottherapie, 1 x Sportmassage, 3 x Energiepakete für unterwegs, Werkstatt f. einfache Wartungen, Wäscheservice f. Radklamotten, Rad-Abstellplatz, GPS-Verleih, auf Wunsch geführte Radtour – Preis p. P.: ab 430 Euro

2.892 Zeichen
Abdruck honorarfrei,
Belegexemplar erbeten!

Beitrag von am 9. Mai 2017. Abgelegt unter Urlaub & Reisen. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste