Neue Einblicke und Perspektiven für Weinliebhaber

Abgelegt unter: Urlaub & Reisen,Vermischtes |


Weinvielfalt mit Andreas Muster
 

Wer den Wein liebt und an den köstlichen Tropfen der Südsteiermark interes-siert ist, der sollte Andreas Muster kennen. Der ambitionierte Wirt und Wein-liebhaber und sein Ratscher Landhaus sind eine Weingenuss-Adresse der besonderen Art. Andreas Muster, geboren in Pößnitz an der Südsteirischen Weinstraße, wuchs als Kind eines Weinbauers mit den Winzern seiner Generation auf und kennt die Vielfalt der Südsteirischen Weine wie seine Westentasche. Seine Weintouren und Weinverkostungen erfreuen sich großer Beliebtheit. Gemeinsam mit dem Weinkenner die Südsteirischen Weingüter und Winzer kennenzulernen, ist ein unvergessliches Genusserlebnis. Daher der Tipp: Früh buchen! Auch so manche Weinrarität findet von Zeit zu Zeit ihren Weg in den Weinkeller von Andreas Muster. Ein Blick in seine „Weinbibel“ kommt einer Entdeckungsreise gleich. Andreas Muster gibt es auch online. In sehenswerten Weinvideos informieren sich Interessierte über Südsteirische Weine und ihre Sortenvielfalt, über Winzer oder Do’s und Dont’s bei einer Weinverkostung. Der Weinexperte hat viele Weinbauern mit der Kamera besucht und macht Lust auf mehr. Im Gespräch mit Wolfgang Maitz (Winzer, Weingut Maitz), Peter Stelzl (Geschäftsführer Erzherzog Johann Weine), Tamara Kögl (Winzerin, Weingut Kögl), Christoph Polz (Kellermeister, Weingut Polz) sowie Johannes Gross (Winzer, Weingut Gross) unterhält er sich beispielsweise im Video „Warum schmeckt der Südsteirische Wein so gut?“ über das typische Klima, die Böden und die Sortenvielfalt der Weine an der Südsteirischen Weinstraße (https://www.ratscher-landhaus.at/wein-suedsteiermark-geniessen/#suedsteirischerwein). Der Erfolg gibt Muster recht: Seit Anfang des Jahres konnten die innovativen Weinvideos über 5.000 Views mit einer durchschnittlichen Verweildauer von ca. zwei Minuten lukrieren. Michaela und Andreas Muster lieben, was sie tun. Das Ratscher Landhaus und die Süd-steiermark sind ihr Leben. Die Gäste sind von diesem besonderen Platz zum Genießen begeistert. Seit Mai 2017 gibt es viel Neues: Die neuen Panorama-zimmer mit traumhaften Ausblicken auf die Weingärten (insgesamt bietet das Ratscher Landhaus jetzt 30 Zimmer), die neue Hotelhalle, die neue Rezeption und der Hotelshop laden zum Verweilen ein. Die kleinen Gäste dürfen sich über das neue Kinderspielzimmer freuen. Am Naturpool und auf der Sonnenterrasse lassen sich lauschige Sommertage im Angesicht von Trauben und Reben verbringen.

Alle Weinvideos von Andreas Muster auf einen Blick:
• Warum schmeckt der Südsteirische Wein so gut?
• Was ist eine Weinverkostung und wie bereitet man sich darauf vor?
• Was ist eine Buschenschank?
• Warum ist der Welschriesling so bedeutend für die Südsteiermark?
• Was charakterisiert den Geheimtipp Weissburgunder?
• Welche Rebsorten prägen die Sortenvielfalt in der Steiermark?
• Warum erfreut sich Muskateller steigender Beliebtheit?
• Korken oder Schraubverschluss? Was ist der richtige Weinverschluss?
• Muss Wein liegend gelagert werden?
• Wie kam der Sämling (Scheurebe) in die Südsteiermark?
• Warum passt Sauvignon so gut in die Südsteiermark?
• Welche Merkmale prägen den Südsteirischen Grauburgunder?
• Wie schmeckt ein Wildbacher oder Schilcher in der Südsteiermark?
• Wie schmeckt ein klassischer Zweigelt in der Südsteiermark?
• Bleibt ein Sekt länger haltbar mit Hilfe eines Silberlöffels?
• Was macht einen Lagenwein so besonders?
• Was ist der Unterschied zwischen Winzersekt und Frizzante?
• Weinfachsprache beim Weingenuss

3.510 Zeichen
Abdruck honorarfrei,
Belegexemplar erbeten!

Beitrag von am 14. Juni 2017. Abgelegt unter Urlaub & Reisen, Vermischtes. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste