Neujahrskonzert der Wiener Virtuosen

Abgelegt unter: Freizeit |


Nur wenige Tage nach dem weltweit übertragenen Neujahrskonzert der Wiener Philharmoniker findet in St. Georgen im Attergau eine Premiere statt: Die Wiener Virtuosen, eine Kammerorchesterformation aus den Reihen dieses berühmten Orchesters, an der Spitze Konzertmeister Volkhard Steude, Solocellist Franz Bartolomey, Soloklarinettist Ernst Ottensamer im Verein mit philharmonischen Kollegen, werden das Publikum mit Musik des großen Walzerkönigs Johann Strauß und seines Bruders Josef Strauß am 5. Jänner 2010 in das neue Jahr begleiten. Neben einer zündenden Fledermaus-Ouvertüre, den großen Walzern wie „Frühlingsstimmen“, „Künstlerleben“ und „Geschichten aus dem Wienerwald“ spielen die Musiker auch die bekannten Polkas „Libelle“, „Im Fluge“ und „Auf der Jagd“. Für dieses einmalige Konzert haben die Wiener Virtuosen einen besonderen Publikumsliebling eingeladen: Heinz Zednik von der Wiener Staatsoper. Er garantiert u. a. mit Liedern und Duetten aus den Kremser Alben und dem Komödienalbum, wie „Geht’s alle zum Geier“, „Die wahre Liebe ist das nicht“ oder dem Jagdlied aus Ferdinand Raimunds „Verschwender“ für großen Humor und herzliche Lacher! Und natürlich gehören zu einem echten Neujahrskonzert noch etliche Zugaben!

Neujahrskonzert 5.01.2010 – 18 Uhr Attergauhalle St. Georgen
 Preis: Kategorie 1: 38 Euro • Kategorie 2: 28 Euro
 Weitere Infos: Tourismusverband St. Georgen • Tel.: 0043/7667/6386 • E-Mail: info@attergau.at • www.attergau.at

1.493 Zeichen
Abdruck honorarfrei,
Belegexemplar erbeten!

Beitrag von am 15. Dezember 2009. Abgelegt unter Freizeit. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste