Neulich bei der Kanzlerin: WEINELF trifft Angela Merkel in Berlin

Abgelegt unter: Hotel & Gaststätten |


Und das inklusive Foto, Trikotübergabe durch den Präsidenten der WEINELF und Campus-Manager der Hochschule Geisenheim University Robert Lönarz für die Regierungschefin. Natürlich gab es auch ein Weinpräsent der Hochschule Geisenheim aus einem studentischen Steillagenprojekt ? eine Magnumflasche ?Krähennest? ? welches durch den Vorsitzenden des Hochschulrates Dr. Rowald Hepp überreicht wurde. Arrangiert hatte der rheinhessische Abgeordnete Jan Metzler dieses Treffen gemeinsam mit seinen Bundestagskollegen Franz Josef Jung und Klaus-Peter Willsch.
?Aufstellung zum Foto bitte? ? das ist für eine Fußballmannschaft nichts Besonderes. Routine vor jedem Spiel. An diesem Juninachmittag sollte es für die deutsche Fußballnationalmannschaft der Winzer aber anders sein. Der Ort: Kein Fußballplatz, sondern der Deutsche Bundestag. Das Motiv: Die Weinelf mit Bundeskanzlerin Angela Merkel in ihrer Mitte. Die Gelegenheit: Mit einem Weinpräsent für den Deutschen Wein zu werben und der Regierungschefin ein eigenes ?Merkel?-Weinelf-Mannschaftstrikot zu überreichen.
Die Idee für diesen originellen Termin hatte Jan Metzler, selbst gelernter Winzer und Bundestagsabgeordneter für das südliche Rheinhessen. Seit Jahren kennt er die Weinelf und weiß um ihre caritativen Verdienste und ihr Engagement für den Deutschen Wein: ?Die WEINELF ist Aushängeschild für uns Winzer, als Kulturmannschaft für den Deutschen Fußball-Bund und gesellschaftliches Vorbild in ihrem gemeinnützigen Tun. Das verdient eine öffentlicheWürdigung, im besten Fall durch die Bundeskanzlerin persönlich?, soweit Metzlers Plan.
Zur Unterstützung hat er seine Abgeordnetenkollegen Franz Josef Jung, selbst Ehrenspielführer der Weinelf und Klaus-Peter Willsch, Abgeordneter für den Rheingau ins Boot geholt. Denn es ging darum, Angela Merkel gemeinsam für ein Treffen zu gewinnen und tatsächlich einen Termin mit ihr zu finden. Mit Erfolg wie sich schnell zeigte, denn die Zusage und großes Interesse aus dem Kanzleramt kamen prompt.

Fußball-Nationalmannschaft der Winzer ? WEINELF
Die Wahrheit liegt im Wein und auf?m Platz!
Die WEINELF Deutschland e.V. ist die Deutsche Fußball-Nationalmannschaft der Winzer. Bei der WEINELF möchten fußballbegeisterte Weinprofis aus allen Weinanbaugebieten die wichtigen Kulturgüter Wein und Fußball verbinden.
Der Satzungszweck des Vereins verfolgt die Kontaktpflege über den sportlichen Vergleich und kulturelle Veranstaltungen, den Austausch von Kolleginnen und Kollegen der Weinwirtschaft, auch anderer Länder, sowie mit vergleichbaren Zusammenschlüssen anderer Bevölkerungs- und Interessengruppen. Dies wird durch gemeinsame Benefiz-Fußballspiele und begleitende Veranstaltungen verfolgt. Der gemeinnützige Verein zur Förderung der Weinkultur e.V. unterstützt die Spendenaktivität der WEINELF Deutschland.
Chef-Trainer ist Erich Rutemöller, der u.a. lange Jahre die DFB-Nationalmannschaft intensiv betreute. Als Ehrenspiel-Führer unterstützt der Winzer-Sohn und ehem. Bundesminister der Verteidigung Dr. Franz Josef Jung das Team. Ehrenmitglieder sind die ehem. Nationalspieler Giovane Elber und Carsten Ramelow.
Im Jahr 2014 wurde in der Schweiz mit einem 3:2 gegen Ungarn erstmals die Europameisterschaft gewonnen. Bei der Winzer-Euro2016, die u.a. zugunsten der Giovane-Elber-Stiftung gespielt wurde, scheiterte man im Finale gegen Slowenien nur knapp vor heimischer Kulisse in Coface-Arena des 1 FSV Mainz 05.
Die Entstehung der WEINELF Deutschland e.V. gründet auf dem Weinwelt-München-Team 2005, welches am 9. Mai 2005, vier Tage vor dem letzten Bayern-Heimspiel, im Olympiastadion in München, auf die Nationalmannschaft der Deutschen Spitzenköche und -Restaurateure traf. Endstand war ein 3:2 für die Weinwelt-Mannschaft. Mit dabei waren u.a. die Spitzenköche Ralf Zacherl, Sante de Santis, und Martin Öxle. Für dien Winzer spielten Norbert Weber, Joachim Heger, Dr. Rowald Hepp, Philipp Wittmann, Stefan Knipser, Peter Kaul, Andreas & Bernd Spreitzer.
Als Partner der DFB-Kulturstiftung möchte die WEINELF zukünftig einen intensiven Beitrag zum weltweiten, weltoffenen Austausch für Freunde von Wein und Fußball leisten.

Beitrag von am 26. Juni 2017. Abgelegt unter Hotel & Gaststätten. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste