Norwegian Cruise Line veröffentlicht Programmvorschau mit Kreuzfahrthighlights 2013/2014

Abgelegt unter: Urlaub & Reisen,Vermischtes |


ITB Berlin, im März 2012: Die US-amerikanische Kreuzfahrtreederei Norwegian Cruise Line stellt in dieser Woche auf der ITB Berlin ihre Programmvorschau mit den Kreuzfahrthighlights für die Saison April 2013 bis April 2014 vor. Der Fokus der Broschüre liegt dabei auf dem erneut vielfältigen Europaprogramm der Reederei mit weiterhin vier Flottenmitgliedern, die in europäischen Gewässern kreuzen – zwei davon ganzjährig. Zusätzlich stellt die Reederei in ihrer Programmvorschau einige der Highlights ihrer weltweiten Routen vor, darunter die Winterkreuzfahrten ihres Neubaus Norwegian Breakaway, der zwischen Oktober und Dezember 2013 sowie von Februar bis April 2014 ab/bis New York in Richtung Florida und Bahamas kreuzen wird.
Um das neue Programm zu feiern, belohnt Norwegian Cruise Line alle Kunden, die sich bis zum 31. Mai 2012 für eine Kreuzfahrt aus dem neuen Programm entscheiden, mit attraktiven Frühbucherrabatten. So sparen Kreuzfahrer auf den Europarouten der Reederei 600 Euro pro Kabine bei Buchung einer Balkonkabine oder Mini Suite auf einer 14-Nächte-Kreuzfahrt. Bei Buchung einer Innen- oder Außenkabine winken Rabatte von 500 Euro pro Kabine. Und diejenigen Gäste, die sich für eine der luxuriösen Suiten entscheiden, können sogar von noch höheren Ermäßigungen profitieren. Auch bei Buchung einer Kreuzfahrt zwischen sechs und 13 Nächten sparen Frühbucher kräftig: 300 Euro pro Kabine bei Buchung einer Balkonkabine und Mini Suite bzw. 250 Euro pro Kabine in Studios, Innen- und Außenkabinen. Aber auch das frühzeitige Buchen einer der weltweiten Routen, die die Reederei sukzessive bis Ende April 2012 zum Buchen freigeben wird, lohnt sich für die Kunden: so lassen sich auf Kreuzfahrten von 14 oder mehr Nächten 400 Euro pro Kabine in Balkonkabinen und Mini Suiten sparen (300 Euro in Studios, Innen- und Außenkabinen); auf kürzeren Routen zwischen sechs und 13 Nächten liegen die Ermäßigungen bei 200 Euro pro Kabine in Balkonkabinen und Mini Suiten und bei 150 Euro in Studios, Innen- und Außenkabinen.
„Auch 2013 werden wir unseren Kunden wieder ein spannendes und interessantes Kreuzfahrtprogramm anbieten mit tollen Kreuzfahrten in Europa, der Karibik, Hawaii, Alaska, Kanada & Neuengland sowie im Panamakanal – das alles kombiniert mit der einzigartigen Freiheit und Flexibilität von Freestyle Cruising. Und früh zu buchen lohnt sich in diesem Jahr besonders dank unserer attraktiven Frühbuchervorteile“, so Francis Riley, Vice President and General Manager International bei Norwegian Cruise Line.
Übersicht und Neuerungen des Kreuzfahrtprogramms 2013/14 im Detail:
Europa: Mittelmeer & Ostsee
In Europa kommt die Norwegian Epic in ihrer dritten Saison zwischen dem 5. Mai und dem 13. Oktober 2013 auf 7-Nächte-Kreuzfahrten im Westlichen Mittelmeer zum Einsatz (ab 649 Euro pro Person). Neben Barcelona stehen mit Civitavecchia (Rom) und Marseille (während der Sommermonate) zwei weitere Einschiffungshäfen zur Verfügung, so dass Gäste flexibel ihren Kreuzfahrtbeginn wählen können. Die neue Route beinhaltet fünf Häfen in drei Ländern – Spanien, Italien und Frankreich – darunter wieder Palma de Mallorca (Spanien). Zusätzlich findet eine 4-Nächte-Kreuzfahrt im Westlichen Mittelmeer am 1. Mai 2013 statt (ab 399 Euro pro Person).
Die Norwegian Star ersetzt die Norwegian Sun und kommt erstmals in der Ostsee auf 15 9-Nächte-Kreuzfahrten ab/bis Kopenhagen zum Einsatz (ab 1.089 Euro pro Person). Highlights der Route sind unter anderem zwei volle Tage, die das Schiff in St. Petersburg im Hafen liegt, sowie die Fahrt durch die schwedischen Schären nach Abfahrt aus Stockholm am Nachmittag. Zum Abschluss ihrer Europasaison kreuzt die Norwegian Star ab dem 19. September 2013 auf einer 14-Nächte-Route in Richtung Norwegen, Island und zu den Färöer Inseln (ab 1.529 Euro pro Person).
Die Norwegian Jade kehrt am 4. Mai 2013 nach Venedig zurück und startet von dort aus zu abwechselnden 7-Nächte-Kreuzfahrten zu den Griechischen Inseln und in Richtung Adria, Griechenland und Türkei (ab 659 Euro pro Person). Und wer ein bisschen länger auf Kreuzfahrt gehen möchte, kombiniert beide Routen zu einer 14-Nächte-Kreuzfahrt. Im Herbst und Winter (zwischen dem 26. Oktober 2013 und dem 12. April 2014) stehen ab/bis Civitavecchia (Rom) acht 10-Nächte-Kreuzfahrten im östlichen Mittelmeer sowie neun 11-Nächte-Kreuzfahrten in Richtung östliches Mittelmeer und Heiliges Land auf dem Programm (ab 649 Euro pro Person).
Ab dem 17. April 2013 nimmt die Norwegian Spirit ihre 12-Nächte-Kreuzfahrten zwischen Barcelona und Venedig wieder auf. Auf dieser Route, die bis zum 14. Oktober 2013 angeboten wird, werden neun Häfen in fünf verschiedenen Ländern angesteuert, so dass die Gäste das Beste des Mittelmeers erleben – inklusive einer Übernachtung in Venedig (ab 1.099 Euro pro Person). Ab dem 26. Oktober 2013 ist die Norwegian Spirit dann ab/bis Barcelona auf 20 9-Nächte-Kreuzfahrten zu den Kanarischen Inseln unterwegs. Neben dem Einstieg in Barcelona steht den Gästen alternativ Malaga als Einschiffungshafen zur Verfügung (ab 649 Euro pro Person).
Die Sommerkreuzfahrten 2013 in Europa sind ab dem 06. März 2012 buchbar, die Winterkreuzfahrten 2013/14 werden am 11. April zum Buchen freigeschaltet.
Weltweite Routenvielfalt
Karibik, Hawaii, Alaska, Kanada & Neuengland oder der Panamakanal – auch in der Saison 2013/14 kreuzt Norwegian Cruise Line wieder mit ihren modernen Freestyle Cruising Resorts zu den schönsten Ecken der Welt. Highlights sind hier die Premierenkreuzfahrten des Neubaus Norwegian Breakaway, der im April 2013 an die Reederei übergeben werden wird und dann ganzjährig von seinem Heimathafen New York aus in See stechen wird. Zusätzlich baut die Reederei ihr Angebot in Alaska aus und kreuzt mit drei Schiffen zwischen Inside Passage und den Naturhighlights Glacier Bay, Sawyer Glacier und Hubbard Glacier. Neu in der Alaskaflotte ist die Norwegian Sun, die auf 7-Nächte-Kreuzfahrten zwischen dem kanadischen Vancouver und Whittier in Alaska kreuzen wird (ab 699 Euro pro Person).
Auf www.ncl.de finden Interessierte eine Übersicht aller weltweiten Routen der Reederei sowie eine Aufstellung, ab wann diese buchbar sein werden.

Beitrag von am 8. März 2012. Abgelegt unter Urlaub & Reisen, Vermischtes. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blogverzeichnis blogoscoop