Offizielles „GO“: schuhplus – Schuhe in Übergrößen – nimmt neues Logistik-Zentrum in Betrieb

Abgelegt unter: Mode & Lifestyle |


(SP/GM) Sechs Monate lang wurde geschraubt, gebohrt, gehämmert und gesägt. Pünktlich nun zum Start in die neue Herbst-/Winter-Saison 2017/2018 konnte heute nun das neue Logistik-Zentrum von schuhplus – Schuhe in Übergrößen – in Betrieb genommen werden. Eigentlich sollte das bisherige 900 qm große Integrationslager ausreichen, doch der Wachstumskurs hat den Planungen aus 2015 einen dicken Strich durch die Rechnung gezogen, freut sich schuhplus-Geschäftsführer Kay Zimmer. „Wir haben ein überproportionales Wachstum auf allen Vertriebskanälen. Das freut uns natürlich sehr. Unsere Lagerkapazitäten wurden der immensen Nachfrage schlichtweg nicht mehr gerecht. Wir mussten also handeln – und das Ergebnis sieht man heute“, erklärt der Firmengründer freudig. Parallel zum Wachstumshoch wächst auch der Lagerbestand durch ein zweistöckiges Hochregalsystem in die Höhe. Fortan erzielt schuhplus in Kombination mit dem Fachgeschäft für große Schuhe eine Übergrößen-Fläche nun von 1500 qm.

Beitrag von am 31. Juli 2017. Abgelegt unter Mode & Lifestyle. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste