On-Demand-Objektträger-Drucklösung hilft im Pathologielabor, das Risiko fehlerhafter Probenkennzeichnung zu reduzieren und effiziente Abläufe zu erhalten

Abgelegt unter: Gesundheit |


Leica Biosystems gab
heute die Erweiterung seines Produktportfolios für die
Probenidentifizierung bekannt. Der HistoCore PERMA S ist ein
kompakter On-Demand-Objektträgerdrucker, der eine gleichbleibend hohe
Druck-Qualität bietet und die Patientensicherheit an jeder
Mikrotom-Workstation maximiert.

„Wir freuen uns, dass wir unser Produktportfolio um die HistoCore
PERMA S Objektträger-Drucklösung erweitern konnten“, sagte Matthias
Weber, Präsident von Leica Biosystems. „Der PERMA S kann dazu
beitragen, Fehler bei der Kennzeichnung von Gewebeschnitten zu
reduzieren. Dies führt letztlich zu höherer Patientensicherheit und
gleichzeitig zu effizienteren Arbeitsabläufen.“

Der PERMA S liefert eine gut lesbare Druckauflösung von 300 dpi
und qualitativ hochwertige Barcodes. Handschriftliche Kennzeichnungen
oder teure bedruckte Etiketten gehören damit der Vergangenheit an.
Des Weiteren garantieren die validierten PERMASLIDE Objektträger eine
gleichmäßige, zuverlässige Druckqualität auf weißen adhäsiven und
nicht-adhäsiven Varianten mit abgeschrägten Ecken.

Mit seiner kleinen Standfläche von nur 180 mm x 320 mm x 219 mm
ist der PERMA S so kompakt, dass der Platz im Labor optimal
ausgenutzt werden kann.

Mit dem PERMA S können weiße Objektträger mit schwarzem oder
farbigem Text bedruckt werden, sodass keine mehrfarbigen Objektträger
mehr erforderlich sind. Der PERMA S ist mit seinen einfach zu
tauschenden und zu ladenden Objektträger-Magazinen mit einer
Kapazität von 100 Objektträgern äußerst benutzerfreundlich.
Optionale Zusatzmagazine für die Lagerung und das Laden
unterschiedlicher Objektträgertypen sind ebenfalls erhältlich.

Die PERMA S Drucklösung kann mit optionalen Zusatzgeräten, wie
einem PC mit 11,6″ Touchscreen und einem USB Barcode-Scanner
erweitert werden.

Über Leica Biosystems

Leica Biosystems ist einer der weltweit führenden Anbieter von
Workflow- und Automationslösungen. Als einziges Unternehmen, das den
Arbeitsablauf von der Biopsie bis zur Diagnose abdeckt, sind wir
bestens positioniert, um diese Schritte nahtlos miteinander zu
verbinden. Unsere Mission „Advancing Cancer Diagnostics, Improving
Lives – Bessere Krebsdiagnostik für höhere Lebensqualität“ ist der
Kern unserer Unternehmenskultur. Unsere benutzerfreundlichen, stets
zuverlässigen Angebote tragen zur Erhöhung der Workflow-Effizienz und
Diagnosesicherheit bei. Das Unternehmen ist in mehr als 100 Ländern
vertreten. Es besitzt Fertigungsstandorte in 9 Ländern, Vertriebs-
und Serviceorganisationen in 19 Ländern sowie ein internationales
Händlernetzwerk. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in
Nussloch, Deutschland. Weitere Informationen finden Sie unter
LeicaBiosystems.com (http://www.leicabiosystems.com/).

Medienkontakt(e): Courtney Hill, Global Brand Marketing Specialist
Telefon: +1.847.405.7041
LBS-GlobalMarketing@leicabiosystems.com

Foto – http://mma.prnewswire.com/media/521698/HistoCore_PERMA_S_he
ro_screen_scanner_right_9288.jpg

Original-Content von: Leica Biosystems Ltd, übermittelt durch news aktuell

Beitrag von am 19. Juli 2017. Abgelegt unter Gesundheit. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste