Per Pedes Deutschland entdecken

Abgelegt unter: Urlaub & Reisen |


Bonn, Juni 2017 – Wandern bedeutet für viele Menschen Freiheit, Ausgeglichenheit, zu sich finden, die Alltagsgedanken aus dem Kopf fegen und noch mehr. Immer mehr Menschen finden am Wandern gefallen und das sicher nicht nur weil es Kontemplation pur bedeutet, sondern weil es gesund ist und weil man in der Regel in Gesellschaft wandert und den Kontakt zu anderen Gleichgesinnten pflegen und genießen kann.

Würzburg und Umgebung zu Fuß entdecken

Es gibt so viele schöne Regionen zum Wandern. Wie wäre es mal mit dem Frankenland? Die Gegend rund um Würzburg ist ein wahres Wander-Dorado. Wie wäre es mal mit einem Städtetrip nach Würzburg? Die traditionsreiche Stadt gehört zum Weltkulturerbe der UNESCO und hat jede Menge Kultur, Historie und Gegenwart zu bieten. Besonders schön sind Wanderungen durch die zahlreichen Weinberge. Am Ende einer Tour kann man einen leckeren Tropfen direkt beim Winzer probieren.

Würzburg ist in vielerlei Hinsicht sehr abwechslungsreich und liegt direkt am Main. Imposante Bauten wie die Festung Marienberg und die Fürstbischöfliche Residenz sind tolle Besichtigungsziele.

Lohnenswerte Wanderungen gibt es hier für jedes Anforderungsprofil. Auf dem „Stein-Wein-Pfad“ erläuft man auf in der weltberühmten Weinlage „Stein“ ein Stück der Geschichte des Frankenweins und Würzburgs. Eine Wanderung rund um die Festung Marienberg verbindet abwechslungsreiche Gartenlandschaften und beste Aussichten von berühmten Weinbergen. Zu romantischen Weinorten im Fränkischen Weinland gelangt man bei einem Spaziergang auf einem Teilstück der Via Romea – einem Pilgerweg, der von Stade bis nach Rom führt. Und wer richtig weit auf Schusters Rappen gehen möchte macht sich auf und entdeckt den Weitwanderweg „Romantische Straße“.

In Würzburg beginnt sie, die beliebteste Ferienstraße Deutschlands mit einer Gesamtlänge von 370 km. Sie führt von Würzburg aus durch herrliche Landschaften und romantische Orte bis nach Füssen. In Würzburg kann man starten und über Rothenburg, Dinkelsbühl und Augsburg, Schwangau passierend – an der Traumkulisse von Schloss Neuschwanstein und dem Alpsee vorbei – nach Füssen wandern. Wirklich eine atemberaubende Tour.

Ideal zum Übernachten während, vor oder nach den Wanderungen, ist das zentral gelegene GHOTEL hotel & living Würzburg, das nur wenige Gehminuten von der Innenstadt entfernt liegt.

Das GHOTEL hotel & living Würzburg hat 17 Stockwerke und von ganz oben hat man eine atemberaubende Aussicht. Aber auch von allen anderen Zimmern aus kann man den tollen Ausblick genießen. Im Hotelrestaurant kann man lecker speisen, z. B. saisonale, frische Gerichte und regionale Spezialitäten. Im Hotel befindet sich ein großes modernes Fitness-Center mit einer Sauna. Entspannung pur nach einem langen Wandertag.

Arrangement : Würzburg für Individualisten

-eine Übernachtung im modernen Zimmer

-1-mal Teilnahme am reichhaltigen Frühstücksbuffet

-eine Würzburg WelcomeCard

-ein Reiseführer

-ein Begrüßungsgetränk

-Upgrade und Late Check-Out nach Verfügbarkeit

Preis pro Person im Doppelzimmer: 64,00 EUR, im Einzelzimmer: 94,00 EUR. Verlängerung möglich.

Weitere Informationen und Buchung: GHOTEL hotel & living Würzburg, Tel.: 0931 – 359-62-0, wuerzburg@ghotel.de.

Koblenz und Umgebung erwandern

Die Landschaft rund um Koblenz mit ihren sanften Hügeln und grünen Wäldern, mit ihren Baudenkmälern und Weinhängen ist ein weiterer attraktiver Wandertipp. Die Lage der Stadt ist einzigartig und ein toller Ausgangspunkt für ausgedehnte Wanderungen. In Koblenz können Wanderfans eine ganz besondere Entdeckungsreise beginnen. Prädikatswanderwege wie der Rheinsteig, der Moselsteig oder der RheinBurgenWeg und deren Partner-Rundwanderwege warten auf die Wanderer. Hier kann man Burgen, Schlösser und Festungen erkunden, herrliche Weinlandschaften genießen und malerische Seitentäler entlang der Flüsse Rhein und Mosel entdecken, denn das „Obere Mittelrheintal“, der rund 65 km lange Abschnitt zwischen Koblenz und Bingen, zählt zu den großartigsten und ältesten Kulturlandschaften in ganz Europa und gehört zum Weltkulturerbe der UNESCO. Und ganz nebenbei kann man sich den besonderen Früchten dieser Region widmen, den Weintrauben oder vielmehr dem fertigen Wein, den man bei Weinproben ausgiebig kosten kann.

Das GHOTEL hotel & living Koblenz ist sehr zentral gelegen und nur wenige Gehminuten von der Innenstadt und dem Hauptbahnhof entfernt und daher perfekter Ausgangspunkt für alle Touren.

Das Arrangement „Koblenz genießen“ beinhaltet:

-2 Übernachtungen im modern eingerichteten Zimmer

-2-mal reichhaltiges Frühstücksbuffet

-ein 3-Gang-Menü bei einem ausgewählten Partnerrestaurant von GHOTEL hotel & living Koblenz

-eine ausgiebige Weinprobe bei einem ausgewählten Winzer inkl. Transfer.

Preis pro Person im Doppelzimmer: 149,00 EUR

Weitere Infos und Buchung: GHOTEL hotel & living Koblenz, Tel. +49 261 200245 – 0 , koblenz@ghotel.de

Mehr Infos zu allen Hotels unter: www.ghotel.de

Beitrag von am 1. Juni 2017. Abgelegt unter Urlaub & Reisen. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste