Positive Prognosen für den Halb-Marathon auf der Karibikinsel Montserrat

Abgelegt unter: Freizeit |


Die Stiftung ergab sich aus den überschüssigen Einnahmen des ersten Montserrat Vulkan Halb-Marathons vom 5. Dezember 2009. Im Zuge des diesjährigen Erfolges verkündete der Montserrat Running Club eine Fortsetzung des Sportevents am 27. November 2010.
Cheryl White, die Vertreterin der Organisationen „Essen auf Rädern“ und „Golden Years Seniorenheim“, nahm die Schecks des Running Clubs mit den Worten „im Namen beider Organisationen bedanke ich mich sehr für diese großzügige Spende und bin mir sicher, dass der Arbeit der Wohlfahrtsverbänden damit sehr geholfen ist“ entgegen. Merle Galloway, die Repräsentantin der „Special Olympics“ Organisation, wurde ebenfalls ein Scheck überreicht.
Neben der offiziellen Spendenübergabe nahmen die Organisatoren die Pressekonferenz zum Anlass den finanziellen Sponsoren, insbesondere dem Fremdenverkehrsamt von Montserrat, dem Sportministerium und dem Büro des Gouverneurs, offiziell zu danken. Weitere Beteiligte, darunter alle Freiwilligen sowie Unternehmen, die während der Veranstaltung unterstützend zur Seite standen oder spendeten, wurden ebenfalls lobend erwähnt. Abschließend gab der Montserrat Running Club weitere Strategien wie die zusätzliche Bewerbung des Halb-Marathons als einzigartiges und extremes Sportevent im In- und Ausland im kommenden Jahr bekannt.

Beitrag von am 16. Dezember 2009. Abgelegt unter Freizeit. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste