Powern und entspannen – der Winter im Reischlhof

Abgelegt unter: Hotel & Gaststätten |


Eingehüllt in die weiße Pracht präsentiert sich das Wegscheider Land im Winter von einer besonders schönen, charmanten und auch aufregenden Seite. Es ist wie eine Sinfonie für die Sinne, wenn die ersten Schneeflocken tanzend vom Himmel fallen und das Wegscheider Land in einen besonderen Glanz tauchen. Es ist eine Zeit, in der man die glänzenden Kristalle im Freien genießt und sich auf die wohlig warmen Temperaturen im Inneren freut. Der Reischlhof inmitten des Bayerischen Waldes präsentiert sich in den Wintermonaten mit einer Komposition, die schöner und aufregender wohl kaum sein könnte. Powern und entspannen – so könnte man das Motto dieser Zeit beschreiben, das mit Wellness und hochwertigen Loipen unvergessliche Highlights bietet.

Winteraktivitäten soweit das Auge reicht! Sobald der erste Schnee im Wegscheider Land gefallen ist, zieht es die Gäste vom Reischlhof ins Freie. Beeindruckend präsentiert sich die weiße Landschaft den Gästen und schafft ein Ambiente, das romantischer und ansprechender kaum sein könnte. Alle diejenigen, die ihre ersten Loipen-Erfahrungen sammeln möchten, sind im Reischlhof an der richtigen Adresse. Bequem und flexibel können die Brettl, auf denen man die Welt erobern möchte, im Ort ausgeliehen werden. Die Loipen starten direkt vor der Hoteltür und bieten ein unbeschreiblich schönes Panorama.

Der gewalzte Rodelberg vor dem Haus verspricht für Groß und Klein Abwechslung und Vielfalt in einem und vereint in sich Spaß und Action. Das Loipennetz in der Umgebung des Hotels präsentiert sich mit einer Länge von insgesamt 70 km und biete ideale Voraussetzungen für Langläufer. Aber auch diejenigen, die den Spaß und das Abenteuer suchen, sind im Reischlhof an der richtigen Adresse. Im Snow- und Fun Skigebiet warten insgesamt 12 Abfahrten auf die großen und kleinen Gipfelstürmer und versprechen das ganz besondere Erlebnis.

Alle, die es ruhiger mögen, können sich im Hotel mit Schneeschuhen und GPS Gerät bewaffnen und ein ganz besonderes Highlight im Wegscheider Land genießen. Nachdem man den ganzen Tag im Freien genossen hat, warten in den Abendstunden im Hotel die Angebote für die Sinne. Es sind die kleinen und großen kulinarischen Meisterwerke oder eben auch das ansprechende Ambiente, das den Aufenthalt im Reischlhof in den Wintermonaten zum besonderen Abenteuer, zum Genuss für Körper und Geist und zur Erholung für Groß und Klein machen.

Beitrag von am 11. Dezember 2009. Abgelegt unter Hotel & Gaststätten. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste