„Reflex on the road“ im Palazzo Mÿsanus

Abgelegt unter: Kunst & Kultur |


Samedan, 10.12.2009 – Gut vorbereitet starteten die „Guten Geister“ des Hotels in die Saison. Zum Auftakt gab es am 28. November ein Konzert mit der Samedaner Band „Black horses & cherry trees“. Am 05.12.2009 gab es dann eine Doppelpremiere, im Palazzo Mÿsanus startete, die bis zum 07. Februar dauernde Ausstellung „Reflex on the road“, mit Fotos der aus Mailand stammenden Künstlerin Magherita Lazzati und gegenüber des Hotels öffnete das Mineralbad & Spa Samedan, nach 15 Monaten Bauzeit, seine Pforten. Teilweise hielten sich über 200 Personen gleichzeitig in der Caverna, dem Gewölbekeller und Ausstellungsraum des Hotels, auf. Viele Gäste der Vernissage nutzten auch das besondere Eröffnungsangebot des Badejuwels und waren begeistert über die gelungene Architektur des Neubaus. Die „Guten Geister“ des Palazzo Mÿsanus, wie Monika Martin, die Gastgeberin des Hotels, ihre Mitarbeiter nennt und das Team vom Mineralbad & Spa Samedan, freuen sich über die neue Zusammenarbeit und wünschten sich beim ersten Zusammentreffen gegenseitig eine erfolgreiche Wintersaison.

Beitrag von am 10. Dezember 2009. Abgelegt unter Kunst & Kultur. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste