Regent Seven Seas Cruises® mit Luxus-Sommerangeboten für Gäste aus Europa

Abgelegt unter: Freizeit,Vermischtes |



 

Southampton/ Frankfurt,- Regent Seven Seas Cruises, die inklusivste Luxuskreuzfahrtgesellschaft startet Luxus-Sommerangebote auf ausgewählten Kreuzfahrten mit der kürzlich renovierten Seven Seas Voyager.

Die Kampagne bietet Gästen die Möglichkeit, zwischen dem 8. Juli und dem 19. September 2017 ultimativen Luxus auf acht exklusiven Kreuzfahrten im Mittelmeer mit Ermäßigung von bis zu 30 Prozent zu erleben. Gäste genießen dabei das inklusivste Kreuzfahrt-Angebot der Branche mit inkludierten Flügen, Transfers, unbegrenzte Landausflüge, unbegrenzte Getränke inklusive feinen Weinen und Spirituosen, Fine Dining in allen Restaurants, Trinkgelder, unbegrenztes WLAN und mehr.

„Die wunderschönen Häfen des Mittelmeers sind nicht nur die perfekte Kulisse, um unser großartiges Schiff zu präsentieren, sondern für viele unserer europäischen Kunden auch nur einen kurzen Flug entfernt“, sagt Graham Sadler, Managing Director von Regent Seven Seas Cruises®. „Unsere Gäste werden die in neuem Glanz erstrahlten Fine Dining-Restaurants, geselligen Bars und Lounges sowie unsere luxuriös ausgestatteten Suiten ganz sicher lieben.“

Inkludierte Landausflüge bieten den Gästen entspannte und interessante Erlebnisse in allen Anlaufhäfen. Abenteurer können in Valencia das spektakuläre Höhlensystem von Requena mit anschließender Weinprobe im weltbekannten Weingut Pago de Tharsys erkunden oder in Tanger mehr über marokkanische Kultur lernen bei einer Folklore-Vorführung mit traditionellem Gebäck und Pfefferminz-Tee.

Vom Bug bis zum Heck wurde die Seven Seas Voyager in einer 25-tägigen Renovierungsphase im November 2016 als Teil des 125-Million-Dollar umfassenden Renovierungsprojekts von Regent Seven Seas Cruises® erneuert. Das Schiff weist nun dieselbe Eleganz und unbestreitbare Detailverliebtheit auf, die auch die neue Seven Seas Explorer an den Tag legt. Am 20. Juli 2016 absolvierte die Explorer ihre Jungfernfahrt und gilt seitdem als das wohl luxuriöseste Schiff auf den sieben Weltmeeren. Das neue raffinierte Dekor in den Penthouse, Concierge und Deluxe Suiten der Seven Seas Voyager akzentuiert ihr Platzangebot, während das Flaggschiff unter den Restaurants Compass Rose sich prunkvoll mit Kristalllüstern, neuem Mobiliar und einem komplett überarbeiteten Menü präsentiert. Dieses bietet Gästen ein nie zuvor dagewesenes Maß an Individualisierbarkeit und Auswahl, womit es zum größten Spezialitätenrestaurant auf See avanciert.

Die öffentlichen Bereiche an Bord der Seven Seas Voyager zeigen sich ebenfalls in neuem Licht, darunter das Buffetrestaurant La Veranda, Pool Bar & Grill, Voyager Lounge, Rezeption, Coffee Connection, Connoisseur Lounge, Kartenzimmer, Boutiquen, Casino und Canyon Ranch SpaClub. Zusätzlich unterhalten vier neue Shows die Gäste: Lights, Camera, Music!, Broadway in Concert, Vegas The Show und Dancin‘ Fool.

Luxus Sommerangebote, exklusiv auf ausgewählten Kreuzfahrten mit Seven Seas Voyager

Im August und September 2017 ist die Seven Seas Voyager im Mittelmeer zu Hause und steuert dort einige der faszinierendsten Häfen an – nicht nur der Region, sondern der ganzen Welt. Mit Einschiffung in Rom, Barcelona und Lissabon besucht der Luxusliner klassische Mittelmeer-Destinationen wie Florenz und Pisa, Monte Carlo und die Provence, aber auch weniger besuchte Häfen wie Porto Vecchio, Palamos und Ibiza.
++Quintessential Provence++
10 Übernachtungen (8. Juli 2017):Preise ab 4,825 Euro pro Person
Venedig, Italien – Dobrovnik, Kroatien – Korfu, Griechenland – Taormina (Sizilien), Italien – Amalfi/Positano, Italien – Rom (Civitavecchia), Italien – Florenz/Pisa (Livorno), Italien – Monte Carlo, Monaco – Provence (Marseille), Frankreich – Palamos, Spanien – Barcelona, Spanien
++Brilliant Côte d‘Azur++
7 Übernachtungen (25. Juli 2017): Preise ab 3,663 Euro pro Person
Monte Carlo, Monaco – Antibes, Frankreich – Sanary-sur-Mer, Frankreich – Diudadela (Menorca), Spanien – Ajaccio (Korsika), Frankreich – Portofino, Italien – Portoferraio (Elba), Italien – Rom (Civitavecchia), Italien
++Flamenco & Paella++
10 Übernachtungen (1. August 2017):Preise ab 5,298 Euro pro Person
Rom (Civitavecchia), Italien – Florenz/Pisa (Livorno), Italien – Porto Vecchio (Korsika), Frankreich – La Spezia (Cinque Terre), Italien – Monte Carlo, Monaco – Antibes, Frankreich – Provence (Marseille), Frankreich – Palamos, Spanien – Palma de Mallorca, Spanien – Valencia, Spanien – Barcelona, Spanien
++Extravagant Iberia++
9 Übernachtungen (11. August 2017):Preise ab 4,576 Euro pro Person
Barcelona, Spanien – Provence (Marseille), Frankreich – Palma de Mallorca, Spanien – Valencia, Spanien – Cartagena, Spanien – Malaga (Granada), Spanien – Gibraltar, Großbritannien – Tangier, Marokko – Lissabon (Übernachtung im Hafen), Portugal
++Brava Italia++
9 Übernachtungen (20. August 2017):Preise ab 4,550 Euro pro Person
Lissabon , Portugal – Sevilla (Cadiz), Spanien – Malaga (Granada), Spanien – Alicante, Spanien – Palma de Mallorca, Spanien – Barcelona, Spanien – Provence (Marseille), Frankreich – Monte Carlo, Monaco – Florenz/Pisa (Livorno), Italien – Rom (Civitavecchia), Italien
++Classic Tuscany++
10 Übernachtungen (29. August 2017):Preise ab 5,432 Euro pro Person
Rom (Civitavecchia), Italien – Florenz/Pisa (Livorno), Italien – Porto Vecchio (Korsika), Frankreich – La Spezia (Cinque Terre), Italien – Monte Carlo, Monaco – Antibes, Frankreich – Provence (Marseille), Frankreich – Palamos, Spanien – Palma de Mallorca, Spanien – Valencia, Spanien – Barcelona, Spanien
++Italian Renaissance++
7 Übernachtungen (12. September 2017):Preise ab 4,240 Euro pro Person
Barcelona, Spanien – Palamos, Spanien – Provence (Marseille), Frankreich – Monte Carlo, Monaco – Ajaccio (Korsika), Frankreich – Portofino, Italien – La Spezia (Cinque Terre), Italien – Rom (Civitavecchia), Italien
++Under the Iberian Sun++
9 Übernachtungen (19. September 2017): Preise ab 4,831 Euro pro Person
Rom (Civitavecchia), Italien – Florenz/Pisa (Livorno), Italien – Portofino, Italien – Saint-Tropez, Frankreich – Provence (Marseille), Frankreich – Barcelona, Spanien – Ibiza, Spanien – Amalfi/Positano, Italien – Rom (Civitavecchia), Italien

Detaillierte Informationen über Regent Seven Seas Cruises® erhalten Interessierte im Internet unter www.RSSC.com oder telefonisch bei einem unserer Kreuzfahrtagenten in Deutschland, Österreich und der Schweiz:
AirTours: 0049 511 567 86 190
Cruise Group: 0049 861 909 96 040
ATI World: 0049 6023 917150
VistaTravel: 0049 40 309 798 40
Seereisen Center: 0043 (1) 713 04 00
Papageno: 0043 (1) 58 555 85 0
RUEFA: 0810 200 400 (aus AUT); 0043 (1) 58800 9450 (Ausland)
MCCM Master Cruises: 0041 (0) 44 211 30 00
Kuoni Cruises: 0041 (0) 44 277 52 00
Alternativ hilft auch gerne das Reservierungsteam telefonisch unter 0044 2380 682140 oder per Email unter cruise@rssc.eu.

Beitrag von am 30. Mai 2017. Abgelegt unter Freizeit, Vermischtes. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste