Rheinländer ersteigert Fiat 500 Cabrio für 444,59 Euro

Abgelegt unter: Freizeit |


Oberhausen/Kiel, 29.12.2009 – Kurz vor Weihnachten entschied Frank Kummeling aus Oberhausen die bisher spektakulärste Auktion des jungen Online-Auktionsportals snipster für sich: Mit kühlem Kopf und der richtigen Bietstrategie ersteigerte er die Cabrio-Version des beliebten Fiat 500 zum Wahnsinnspreis von nur 444,59 Euro. Den Traum vom neuen Auto erfüllte er damit seiner Freundin, die zu ihrer Riesen-Überraschung den Autoschlüssel unterm Weihnachtsbaum fand.

Ein Auto unterm Weihnachtsbaum – dieses außergewöhnliche Geschenk konnte Frank Kummeling dank snipster seiner Freundin zu Weihnachten bescheren. Der Gastronom aus Oberhausen beteiligte sich auf www.snipster.de an der spannenden Auktion des legendären Kultflitzers Fiat 500 Cabrio – und entschied sie pünktlich zum Fest für sich. „Als ich die E-Mail mit der Gewinnbestätigung bekommen habe, konnte ich es erst gar nicht glauben!“, erzählt der Rheinländer. „Ich habe gleich noch mal nachgefragt und war überglücklich – vor allem, weil ich wusste, wie sehr meine Freundin sich dieses Auto wünscht.“

Tatsächlich haben die beiden den neuen Fiat 500 Cabrio gleich nach dessen Deutschland-Premiere im September 2009 besichtigt. „Meine Freundin war total begeistert von dem schicken Design und dem kultigen Faltdach“, berichtet Frank Kummeling. „Als ich dann kurze Zeit später sah, dass ein fabrikneuer Fiat 500 Cabrio bei snipster unter den Hammer kommt, dachte ich sofort: Das ist eine einmalige Gelegenheit, meiner Freundin Ihren Wunsch zu Weihnachten zu erfüllen!“ Nach drei Wochen heimlichem Bieten hatte er das Traumauto endlich in der Tasche.

Dieses außergewöhnliche Weihnachtsgeschenk zum Schnäppchenpreis ermöglichte ihm das neuartige Auktionsverfahren von snipster. Dieses garantiert, dass brandneue Top-Markenprodukte zu einem Bruchteil ihres Warenwertes versteigert werden.
Auch Frank Kummeling konnte so in kurzer Zeit schon mehrere hochwertige Produkte zu sensationellen Preisen ersteigern, wie zum Beispiel ein Apple iPhone und ein 18-Zoll-Notebook. Deshalb war er auch zuversichtlich, den Fiat 500 Cabrio für sich zu gewinnen zu können. Sein Tipp für andere Bieter: „Wer so ein tolles Produkt ersteigern will, sollte sich eine eigene Bietstrategie zulegen und muss dem anschließenden Nervenkitzel während der Auktion standhalten können. Mir hat das Ganze riesig Spaß gemacht!“

Gerade einmal eine Woche nach dem Ende der Auktion konnte Frank Kummeling seinen brandneuen Fiat 500 Cabrio in Wunschausstattung bei einem nahe gelegenen Autohändler in Empfang nehmen. „In der Farbkombination pastell-weiß mit rotem Faltdach und mit den Leichtmetallfelgen entspricht der Wagen genau dem Geschmack meiner Freundin“, so Kummeling, der den Schlüssel im letzten von sieben ineinander verpackten Kartons unter dem Weihnachtsbaum versteckte. „Meine Freundin war erst einmal völlig sprachlos und konnte ihr Glück kaum fassen. Erst als sie auf der Straße den ferngesteuerten Türöffner betätigte und der Fiat 500 Cabrio blinkte, war sie außer sich vor Freude.“

Wer die Gelegenheit auch einmal nutzen möchte, ein so außergewöhnliches Schnäppchen zu machen, kann sich einfach und kostenlos auf www.snipster.de registrieren. Jeder Neueinsteiger erhält zum Start drei Freigebote geschenkt, damit er das neuartige Auktionsverfahren erst einmal kostenlos und unverbindlich testen kann.

Beitrag von am 29. Dezember 2009. Abgelegt unter Freizeit. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste