Salicylatfreie Chitodent® Zahnpasta im Erfahrungsbericht. Eine an Fibromyalgie Erkrankte, die sich der Guaifensintherapie unterzieht berichtet.

Abgelegt unter: Behandlung & Beratung,Vermischtes |


Chitodent® salicylatfreie Zahnpasta Guaifenesin und Fibromyalgie .Eine Betroffene berichtet.
 

Salicylat-Unverträglichkeit, Salicylat-Intoleranz, Salicylsäureunverträglichkeit,
Salicylsäure und deren Salze, die Salicylate haben für die meisten Menschen positive Eigenschaften. Sie wirken z.B. in Aspirin entzündungshemmend und können das Herzinfarktrisiko senken.
Salicylate kommen in allen Pflanzen vor. Es handelt sich dabei um chemische Abwehrstoffe der Pflanzen, um sich gegen Pilzbefall und andere Krankheiten zu wehren.

Fast alle Zahnpasten enthalten Salicylate.
Die meisten erfrischenden Komponenten üblicher Zahncremen sind auf die Öle, Aromen der Acker-oder Pfefferminze zurückzuführen oder werden aus ätherischen Ölen von Pflanzen, Blättern, Blüten gewonnen. Sie enthalten üblicher Weise viele Salicylate.

Menschen, die sich bei Fibromyalgie einer Guaifenseintherapie nach Dr. Amand unterziehen, müssen strikt Salicylate meiden.
Es gibt viele Betroffene, die mit dem Meiden von Salicylaten eine ganz markante Besserung ihrer Symptome erfahren. Zu ihnen gehört
„Barbara auf der Heide“. Unter diesem Synonym betreibt sie, als eine von Fibromyalgie Betroffene seit 5 Jahren ihren Videoblog zur Guaifenesintherapie. Dabei handelt es sich um Erfahrungsberichte in Form von Videos, die den Therapieverlauf Guaifenesin, Fibromyalgie bei Ihr selbst ganz offen zeigen und dokumentieren.

Wenn Medizin und Chemie keine eindeutigen Ergebnisse und Erklärungen bieten können, wie bei der Therapierung von Fibromyalgie mit der Guaifenesintherapie sind am interessantesten und oft hilfsreichsten Erfahrungen, die von den Betroffenen.
„Barbara auf der Heide“ trat an Helmuth Focken Biotechnik e.K. heran, um die salicylatfreie Chitodent® zu testen und um über Ihre Erfahrungen mit Chitodent® zu berichten. In ihrem Video, auf dessen inhaltliche Gestaltung wir keinen Einfluss nahmen, wird u.a. der Preis von 4,99 Euro pro 75 ml Tube thematisiert. Die salicylatfreie Chitodent® Zahnpastarezeptur ist im Verbrauch sehr sparsam. Rechnet man die Verbrauchsmenge hoch, dann spielt der Preis keine Rolle.
Die Chitosanzahnpasta Chitodent® ist auf wenige Inhaltsstoffe reduziert. Ganz bewußt entschied sich Helmuth Focken Biotechnik e.K für die homöopathieverträgliche Rezeptur ohne Fluor.
Wir haben uns intensiv mit der Salicylatvermeidung bei der Guaifensintherapie nach Dr. Amand beschäftigt und bei der Erstellung der homöopathieverträglichen, salicylatfreien Chitodent® rezeptur alle uns verfügbaren Informationen von der chemisch Seite beachtet, die nach Dr.Amand wichtig sind.

Beitrag von am 6. Juni 2017. Abgelegt unter Behandlung & Beratung, Vermischtes. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste