Sonnige Sommer-Lektüre

Abgelegt unter: Freizeit,Literatur,Vermischtes |


VERLAG KERN GMBH
 

Ilka Schales: Der Inselblitz
Es sollte ein schöner Inselurlaub werden, bis Susi plötzlich die Träume ihrer Kindheit einholen. Die Sache beginnt mit einem Gewitter auf der Insel Rügen. Danach scheint Susi, die durchschnittliche Familienfrau, plötzlich den Übergang in eine andere Welt gefunden zu haben.
http://www.verlag-kern.de/unsere-bucher/der-inselblitz/

Evelyne Kern: Atemlos ins Nichts
Aufgewachsen in einfachen Verhältnissen verliebt sie sich als 17-jährige in einen Autodieb. Er ist ihre große Liebe und sie wird ihn, obwohl er bei einem schrecklichen Unfall ums Leben kommt, niemals vergessen. Zwei weitere Männer kreuzen in den folgenden Jahren ihren Weg und auch diese verliert sie auf tragische Weise. Tapfer erträgt sie alle Schicksalsschläge, bis sie eines Tages völlig ausrastet….
http://www.verlag-kern.de/atemlos-ins-nichts/

Martina Leitner: Wenn Liebe nicht genug ist
Mit einem Schuss Erotik erzählt die Autorin einfühlsam und spannend die Geschichte zweier Liebenden, wie sie schöner nicht sein könnte und dem Genre Liebesroman mehr als gerecht wird.
http://www.verlag-kern.de/unsere-bucher/wenn-liebe-nicht-genug-ist/

Anne Weinhart: Frieder und das Leben danach
Ein Unfall mit Todesfolge stürzt die hinterbliebene Ehefrau in eine psychische Krise. Ihr dahingegangener Mann zieht sich nicht wie erwartet in die Ewigkeit zurück, sondern nimmt auch weiterhin an ihrem Leben teil. Um nicht als verrückt eingestuft zu werden, setzt sie sich geistig mit ihm und allen unaufgearbeiteten Lebenssituationen auseinander. Das verändert sie und ihr Diesseits grundlegend.
http://www.verlag-kern.de/unsere-bucher/frieder-und-das-leben-danach/
Anne Weinhart. Grau meliert mit roter Brille
Frieder, Helgas verstorbener Ehemann, hat im Jenseits „jemand kennengelernt“. Das macht Helga so wütend, dass sie beschließt, sich zu rächen. Sie schaltet Kontaktanzeigen und trifft sich mit potentiellen Bewerbern. Aber es geht nicht über ein Kennenlernen hinaus…
http://www.verlag-kern.de/unsere-bucher/grau-meliert-mit-roter-brille/

Martina Raub: Bei meinem Leben
„Der König ist tot – es lebe der König!“ Schmerzhaft zuckt dieser historische Ruf durch das Bewusstsein der Thronerbin des kleinen fiktiven europäischen Königreiches Sasson, als sie erfährt, dass ihre Eltern bei einem Terroranschlag ums Leben gekommen sind. Nun ist es an ihr, eine ganze Nation aus dem Chaos von Notstandsgesetzen, zerbombten Häusern, Korruption und Vetternwirtschaft herauszuführen.
http://www.verlag-kern.de/unsere-bucher/bei-meinem-leben/

Verlag Kern GmbH – Bahnhofstraße 22 – 98693 Ilmenau
Tel. 03677 4656390, Mail: kontakt@verlag-kern.de, www.verlag-kern.de

Beitrag von am 8. Juni 2017. Abgelegt unter Freizeit, Literatur, Vermischtes. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste