START » Posts tagged with » krankenversicherung

Krankenversicherung der Rentner (KVdR): Wichtige Fragen und Antworten zur Neuregelung

Seit 1. August 2017 ist die Neuregelung zur Krankenversicherung der Rentner (KVdR) in Kraft. Dadurch können sich viele Väter und Mütter im Rentenalter günstiger versichern. Zu dem Thema hat die Redaktion von biallo.de zahlreiche Leserfragen erhalten. Die wichtigsten Fragen beantwortet Biallo-Autor Hans Nakielski. Was ist die Krankenversicherung der Rentner? Wer im „Telefonbuch“ nach der „Krankenversicherung […]

Kundenmonitor Deutschland veröffentlicht jährliche Studie – Hohe Zufriedenheit auch mit der Privaten und Gesetzlichen Krankenversicherung Die Debeka Krankenversicherung hat erneut die zufriedensten Kunden der Branche. Zu diesem Ergebnis kommt der aktuelle Kundenmonitor Deutschland. Die „Note“ 1,87 (von „1 = vollkommen zufrieden“ bis „5 = unzufrieden“) mit 99 Prozent zufriedenen Kunden sind die besten Werte, die […]

Weiterlesen …

Mehr Gesundheitsschutz, Prävention und Lebensqualität für die Kunden: Diesem Leitmotiv zufolge hat die Münchener Verein Versicherungsgruppe ihren privat krankenversicherten und an Diabetes erkrankten Kunden zwei Testgeräte für die tägliche Blutzuckerbestimmung angeboten. Über den Kooperationspartner STADAPHARM GmbH können diese Kunden des Münchener Pflege- und Vorsorgespezialisten STADA-Blutzuckermessgeräte kostenfrei beziehen. Das erste Gerät ist für das Messen der […]

Weiterlesen …

Die Mehrheit der Bevölkerung hat keine Bedenken, ihren Haus- und Fachärzten persönliche Daten zur Gesundheitsgeschichte digital zur Verfügung zu stellen. 77 Prozent versprechen sich durch die Einführung einer elektronischen Patientenakte bessere Diagnosen und Behandlungen. Einen weiteren Vorteil der bevorstehenden Digitalisierung im Gesundheitssystem sehen viele Versicherte in der besseren medizinischen Versorgung ländlicher Gebiete, etwa durch mögliche […]

Weiterlesen …

Mit einem Überschuss von rund 1,41 Milliarden Euro im ersten Halbjahr dieses Jahres füllen sich die Finanzreserven der Krankenkassen weiter auf bis jetzt komfortable 17,5 Milliarden Euro. Dazu kommen noch rund sechs Milliarden Euro Reserve im Gesundheitsfonds. „Die Krankenkassen können ohne wirtschaftliche Probleme und mit gut gefüllter Börse ihre Versicherten versorgen“, so Dr. Norbert Gerbsch. […]

Weiterlesen …

Zum SPD-Antrag „Wahlfreiheit in der Krankenversicherung für Beamtinnen und Beamte in Schleswig-Holstein ermöglichen“ erklärt die finanzpolitische Sprecherin der SPD-Fraktion, Beate Raudies: Hamburg macht es vor und will seinen Beamten als erstes Bundesland vom 1. August 2018 an den Weg in die gesetzliche Krankenversicherung ebnen. Ab dann können sich Hamburgs Staatsdiener für eine gesetzliche oder private […]

Weiterlesen …

Die heute präsentierten Vorschläge des Sachverständigenrats (SVR) zur Reform der Notfallversorgung in Deutschland stoßen beim Vorstandsvorsitzenden des AOK-Bundesverbandes, Martin Litsch, auf Zustimmung. „Alle Beteiligten sind sich einig, dass die Notfallversorgung neu aufgestellt werden muss“, sagt Litsch. Zwischen ambulanter und stationärer Notfallversorgung gebe es zu wenig Transparenz und Zusammenarbeit, oft herrsche Ineffizienz. Vielen Patienten fehle die […]

Weiterlesen …

Der bei der Sozialwahl neu gewählte Verwaltungsrat der DAK-Gesundheit nimmt seine Arbeit auf. Dieter Schröder aus Sachsen-Anhalt bleibt Verwaltungsratschef der drittgrößten Krankenkasse mit 5,8 Millionen Versicherten. Die Mitglieder des 30-köpfigen Gremiums wählten ihn heute auf ihrer konstituierenden Sitzung in Hamburg einstimmig wieder. Horst Zöller aus Nordrhein-Westfalen wurde als stellvertretender Verwaltungsratschef wiedergewählt. Beide sind bereits seit […]

Weiterlesen …
Continentale-Studie 2017: Gesetzlich Krankenversicherte zahlen jährlich 448 Euro aus eigener Tasche (FOTO)

448 Euro zahlen gesetzlich Krankenversicherte pro Jahr durchschnittlich aus eigener Tasche für medizinische Leistungen – im Jahr 2012 waren es noch 344 Euro. Die Zuzahlungen sind also in den vergangenen Jahren deutlich gestiegen – um 30 Prozent binnen fünf Jahren. Dies hat Folgen: Rund ein Drittel der gesetzlich Krankenversicherten hat im vergangenen Jahr Behandlungen aus […]

Weiterlesen …

– Sogenannte Expatriates sehen sich schlechter gestellt als solche, die in ihrem Heimatland wohnen und arbeiten – Mangelnde Zeit und Unterstützung für die Familie beklagt – Viele sorgen sich um die finanziellen Auswirkungen und die medizinische Versorgung im Fall einer schweren Krankheit – rund 40 Prozent der Arbeitnehmer erhalten keine medizinischen Leistungen von ihren Unternehmen […]

Weiterlesen …
Seite 1 von 114123Nächste ›Letzte »



Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste