Tierärzte suchen Tierärzte: Kostenlose Stellenanzeigen für Tierarztpraxen

Abgelegt unter: Gesundheit,Vermischtes |



 

Köln. Tierärzte suchen Tierärzte – das ist für Praxisbetreiber jetzt kostenlos möglich auf dem Tierärzte-Portal Vets online. Wer eine Tierarztpraxis führt und tierärztliche Mitarbeiter wie Assistenztierärzte oder Praxispartner sucht, kann von nun an seine Stellenanzeige ohne Gebühren bei www.vets-online.de im neuen Forum „Praxisjobs“ einstellen. Praxisbetreiber können außerdem vakante Praktikumsstellen für Tiermedizin-Studenten auf Vets online kostenlos veröffentlichen.

Die Kölner vetproduction GmbH baut mit den Praxisjobs ihr Online-Service-Angebot für Tierärzte weiter aus. Tierärzte und Tiermedizin-Studenten konnten bislang bereits kostenfrei Stellengesuche aufgeben. Das neue Forum „Praxisjobs“ bietet den Tiermedizinern nun noch mehr Möglichkeiten, online zusammenzufinden. „Uns ist sehr wichtig, dass auf Vets online alle Services für Tierärzte und Tiermedizin-Studenten kostenfrei sind und bleiben“, so Dr. med. Martin Waitz, Gründer und Geschäftsführer der vetproduction GmbH.

Unternehmen aus der Industrie, wie Tierpharma- und Tierfutter-Unternehmen, sowie Tierkliniken, können Stellenanzeigen gegen eine Gebühr in der Jobbörse von Vets online einstellen. Alle Maßnahmen werden über Newsletter, E-Mail- und Social-Media-Marketing beworben und erreichen in diesen Kanälen bis zu 6.000 Tierärzte.

Was bietet das Tierärzte-Portal Vets online? Auf Vets online finden registrierte Tiermediziner kostenlose Fachinformationen von Kolleginnen und Kollegen, mit denen sie sich außerdem in einer Community über Fälle aus der Praxis und Klinik austauschen können. Zudem bietet Vets online einen täglichen News-Ticker mit veterinärmedizinischen Nachrichten aus aller Welt, einen Veranstaltungskalender, Newsletter, Umfragen, Videos und Webinare. Vets online kooperiert mit dem Bundesverband der Veterinärmedizinstudierenden in Deutschland e.V. (bvvd), dem Enke-Verlag und der Deutsche Vet. Das rasant wachsende Tierärzte-Portal Vets online hat nach wenigen Monaten bereits die Schwelle von 3.000 registrierten Tiermedizinern geknackt.

Beitrag von am 26. Juli 2017. Abgelegt unter Gesundheit, Vermischtes. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste