Traumwetter in der Stadt: Mit Peninsula Hotels den Sommer in Weltmetropolen genießen

Abgelegt unter: Hotel & Gaststätten Galerie,Vermischtes |


Dachgarten der Katara Suite im The Peninsula Paris
 

Grüne Oasen über Paris
Dachterrasse oder Rooftop-Garten? Das Peninsula Paris hat beides! Geheimtipp in den Sommermonaten sind die Dachgärten der luxuriösen Garden Suiten. Versteckt hinter blühenden Oleanderbüschen und saftig grünen Hecken sind sie lauschige Refugien über den Dächern von Paris. Zum 360-Grad-Blick über Eiffelturm, Sacré Coeur und Notre Dame genießen die Suiten-Gäste im eigenen Garten ein romantisches Picknick oder Barbecue.
Einer der beliebtesten Hotspots der Stadt ist die Dachterrasse des Peninsula mit Bar und Restaurant. Komplett verglast und mit ausfahrbarem Dach, ist das L’Oiseau Blanc eines der atemberaubendsten Restaurants in ganz Paris. Hier serviert Küchenchef Sidney Redel das Beste, was Frankreich kulinarisch zu bieten hat. Draußen zaubern die Meister am Shaker in der „Le Rooftop-Bar“ den perfekten Sundowner ins Glas – ein absolutes Muss für jeden Paris-Besuch. Übernachtung in den Garden Suiten ab 3.450 €.

Kulinarischer Spaziergang durch New Yorks Central Park
Kräuter, essbare Blumen oder wildes Gemüse – New Yorks grüne Lunge ist ein wahres Naturparadies für Foodies. Neben großen Liegewiesen, idyllischem See und Shakespeare Theater bietet der Central Park Erholungssuchenden auch Nahrhaftes: auf einer zweistündigen geführten Tour zeigt ein Botaniker den Gästen des Peninsula New York wo Wildpflanzen, Kräuter und Pilze sprießen. Neben der Tour beinhaltet Peninsulas „Taste of Central Park“-Arrangement auch ein anschließendes Picknick im Park mit grandioser Aussicht auf die Skyline – die Köstlichkeiten aus lokalem Bio-Anbau werden den Gästen von einem Peninsula-Pagen auf der großen Sheep Meadow-Wiese serviert. Kosten pro Person US$ 550 (ca. € 504).

Hollywood Hot Spot
Das Peninsula Beverly Hills startet in die Sommersaison mit der Eröffnung seiner Outdoor-Terrasse im chicen Gartenparadies des Restaurants „The Belvedere“. In der grünen Stadtoase sind Hollywoods Film- und Showgrößen zu Gast. Küchendirektor David Codney verwöhnt seine anspruchsvolle Klientel mit einer modernen American Cuisine und mediterranen Akzenten. Mezze, Taramas, Shawarma, Tabbouleh und Lamm-Tagine verfeinert er mit Zutaten und Kräutern aus dem hoteleigenen Garten. Angesagte „Craft Beers“ aus lokalen Kleinbrauereien und neue Cocktailkreationen wie den „Garden Gin & Tonic“ mit hausgemachtem Sirup und Kräutern genießt man am besten abends am gemütlichen Openair-Kaminfeuer.

Health and Harmony in Bangkok
Tropische Temperaturen und hohe Luftfeuchtigkeit – in den Sommermonaten sind schattig-kühle Plätze in Bangkok gefragter denn je. Mit dem neuen „Health and Harmony“-Programm des Peninsula Bangkok entdecken Gäste verborgene Kleinode in der „Stadt der Engel“ und begrüßen den neuen Tag beim Sunrise-Yoga und Spaziergang durch den Princess Mother Memorial Park. Früh morgens geht es zum Gong-Wu-Tempel, dem ältesten chinesischen Tempel Thailands. Mit Blick auf die aufgehende Sonne über dem Fluss der Könige, führt Peninsulas Yoga-Lehrer auf der Terrasse des Tempels durch eine Folge von Yogaübungen. Nur einen kurzen Spaziergang vom Tempel entfernt, ist der Princess Mother Memorial Park ein tropisch-grüner Rückzugsort mit uralten Bäumen, deren mächtige Kronen Schatten spenden. Das „Health and Harmony“-Programm wird jeden Samstag für Gäste kostenfrei angeboten.

Beitrag von am 26. Juni 2017. Abgelegt unter Hotel & Gaststätten Galerie, Vermischtes. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste