Unterwegs mit Yoga Escapes: Außergewöhnliche Yoga-Reisen für Abwechslung und Atempausen

Abgelegt unter: Freizeit,Gesundheit |


Über 2,7 Mio. Menschen in Deutschland
praktizieren Yoga (Quelle: BDY). Der lifestylige Trend bewegt die
Republik. Auch auf Reisen ist der Sport für Körper und Seele so
gefragt wie nie. Mit dem neuen Reiseanbieter Yoga Escapes
(www.yogaescapes.de), einer Tochtermarke des
Gesundheitsreiseveranstalters Fit Reisen, können Yoga-Fans nun alle
Facetten der indischen Heillehre in Europa, Asien und in der Karibik
erkunden. Mehr als 200 erlebnisreiche Retreats, organisierte Rückzuge
vom Alltag, warten auf reiselustige Einsteiger und Fortgeschrittene
des neuen Volkssports. Meike Boss, Yoga-Expertin von Yoga Escapes und
selbst bekennende Yogini, verrät die spannendsten Neuheiten.

AcroYoga, eine Kombination aus Yoga und Akrobatik, heißt der
neuste Trend, der gerade aus Amerika nach Europa schwappt. Das
passende Retreat „Yoga und Zirkus“ wird Wagemutigen in der
Dominikanischen Republik geboten: In einem kleinen, ökologisch
geführten Hotel direkt am Strand können sich Gäste am Trapez in die
Lüfte schwingen und mit Yoga wieder zur Ruhe finden. Diese Yoga-Art
eignet sich auch für Urlaube mit dem Partner.

Ein Muss für Pferdeliebhaber ist das Retreat „Yoga und
Horsemanship“ in Irland. Das Programm, das auf einem kleinen,
familiengeführten Biobauernhof an der Westküste des Landes angeboten
wird, verbindet Yoga mit „Pferdeflüstern“. Neben den Yoga- und
Meditationseinheiten erlernen die Teilnehmer, wie Verstand und
Körpersprache für eine erfolgreiche Kommunikation mit Pferden genutzt
werden können.

Wasserratten und Aktive sind bei „Yoga und Stand Up Paddling“ in
Tarifa in Andalusien richtig. Hier wird nicht nur die innere Balance
geschult. Vielfältige Bewegungseinheiten, Functional Training und
Yoga-Sessions auf dem Stand-Up Board oder der Dachterrasse mit Blick
auf Afrika sollen Körper und Geist stärken und wieder fit für den
Alltag machen.

Yoga, Weinproben, Ausflüge und mallorquinische Küche: Mit dem
dreitägigen Programm „Yoga und Wein“ auf Mallorca können Genießer
alle Sinne erfreuen. Das Retreat wird auf der Finca Randa in Algaida
unweit von Palma und doch fernab vom Massentourismus angeboten.
Urlauber finden Ruhe und Ausgeglichenheit auf dem Anwesen aus dem 13.
Jahrhundert oder am 30 Minuten entfernten, berühmten Sandstrand Es
Trenc.

Meike Boss erklärt: „Wir haben den Trend zu immer
außergewöhnlicheren Yoga-Erlebnissen aufgegriffen und unser
Reiseangebot entsprechend zusammengestellt. Kunden können bei uns
spannende Erfahrungen sammeln, Gleichgesinnte treffen und zu neuer
Ausgeglichenheit finden. Das macht den Urlaub besonders wertvoll und
nachhaltig.“

Mehr Informationen zu Yoga-Reisen unter www.yogaescapes.de

Pressekontakt:
Tanja Knott
+49(0)69 40 5885-424
tanja.knott@yogaescapes.de

Original-Content von: FIT Gesellschaft f?r gesundes Reisen mbH, übermittelt durch news aktuell

Beitrag von am 26. Juli 2017. Abgelegt unter Freizeit, Gesundheit. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste