VIEL MEHR SICHERHEIT FÜR ALLE DIABETIKER

Abgelegt unter: Diabetes,Gesundheit,Vermischtes |


Medpro Maxi Messsystem und Teststreifen
 

Rund 8 Millionen Bundesbürger leiden unter der Volkskrankheit Diabetes. Mit allen bekannten Spätschäden wie Nierenversagen, Herzinfarkt, Schlaganfall, Durchblutungsstörungen bis hin zu Amputationen etc.

In der Zahl von 8 Millionen Diabetikern ist noch nicht einmal die komplette Dunkelziffer der noch nicht entdeckten Diabetiker enthalten – wobei Fachleute davon ausgehen, das auf jeden erkannten Diabetiker bis zu einem noch nicht diagnostizieren Diabetiker kommt.

Die tägliche Kontrolle der Blutzuckerwerte ist für jeden Diabetiker zur Vermeidung oder auch Reduzierung der Spätschäden von besonderer Wichtigkeit.

Besonders sollte jeder Diabetiker darauf achten, das das Blut schön dünnflüssig bleibt, d.h. also das der Prozentsatz der festen Bestandteile im Blut im Normbereich bleibt, der etwa 45 % beträgt. Diesen Wert bezeichnet man als Hämatokrit Wert. Ihn zu kontrollieren war bisher für den Diabetiker in der Selbstkontrolle kaum möglich.

Mit MEDPRO – MAXI kommt jetzt für jeden Diabetiker der Fortschritt in der Selbstkontrolle seiner Erkrankung. Das MEDPRO – MAXI -System kann nämlich nicht nur mit hoher Präzision und Richtigkeit die Blutzuckerwerte bestimmen sondern mit nur einem einzigen Teststreifen bei jeder Messung auch gleichzeitig den sogenannten Hämatokrit Wert, HCT – Wert, anzeigen. Dieser HCT – Wert gibt somit an wie dünn bzw. dick flüssig das Blut ist. Dünnes Blut, also Blut mit einem niedrigen HCT – Werte kann eben besonders gut fließen. Damit kann auch jeder Diabetiker sofort beurteilen, ob ein erhöhtes Risiko für Herzinfarkt oder auch Schlaganfall bestehen kann.

Gerade auch für ältere Patienten ist die Kontrolle des HCT – Wertes von besonderer Wichtigkeit, da diese Patienten oftmals zu wenig trinken. Eine zu niedrige Aufnahme von Flüssigkeit kann zu einer Exsikkose = Austrocknung führen und dadurch auch den HCT- Wert im Blut signifikant erhöhen.

MEDPRO – MAXI kann bei jeder Messung immer zwei Ergebnisse mit nur einem Teststreifen liefern, wobei der Teststreifen preislich in der Gruppe B angesiedelt ist und somit trotz der 2 – fach Messung mit zu den günstigsten Teststreifen in der Bundesrepublik Deutschland zählt.

Teststreifen für das MEDPRO – MAXI können von jedem Arzt verschrieben werden, wenn für den jeweiligen Patienten die entsprechenden Voraussetzungen bestehen. Auch Selbstzahler können diese Teststreifen in jeder Apotheke erhalten und durch die Einordnung in die Preisgruppe B noch besondere Kostenvorteile in Anspruch nehmen.

Bei allen Fragen kann sich der interessierte Diabetiker unter der Rufnummer 03671/517488 mit der Med. Wiss. Abteilung der Medpro GmbH verbinden lassen und offene Fragen auch mit dem Leiter Herrn Dr. med. A. Müller, Internist und Diabetologe DDG, diskutieren.

Bestellungen bzw. kaufmännische Fragen können unter der Rufnummer 038821/62011 direkt auch mit der Firma Medpro abgeklärt werden.

Die MEDPRO – MAXI – Teststreifen zu 2×25 Stück verpackt, d.h. also für 50 Blutzuckerteste und für 50 HCT – Teste kosten lediglich € 18,90.

In der Sonderaktion, die bis zum 30. August befristet ist, erhalten Diabetiker das komplette Testgerät im Set bei der Abnahme von 3 Packungen Teststreifen bereits zu einem Gesamtpreis von € 56,70 und sparen sich so die Extrakosten für das Gerät im Wert von € 38,95. Medpro Maxi ein Gerät zwei Messungen.

MEDPRO GMBH
Medizintechnik
D 23923 Lüdersdorf (bei Lübeck)

Beitrag von am 28. Juli 2017. Abgelegt unter Diabetes, Gesundheit, Vermischtes. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste