Vorführung EMBRACE im Rahmen der “Old Masters“ Ausstellung

Abgelegt unter: Kunst & Kultur |


Im Rahmen der Ausstellung ‚Old Masters‘, die am Freitag erfolgreich in der Chausseestraße 131 gestartet ist und die bis zum 07.07. läuft, wird am Dienstag Abend ab 19.00 Uhr der Film EMBRACE gezeigt. Im Anschluß wird u.a. mit Designerin Nina Athanasiou und Melanie Gaydos, dem bekannten Model mit Gen-Deffekt in einer Talkrunde über Schönheit diskutiert. Parallel zur Fashion Week bietet dieses Thema eine spannende Gesprächsgrundlage.

Embrace- Du bist schön (Australien 2016) by Taryn Brumfitt und Co-Produzentin Nora Tschirner

Medien, Werbung und Gesellschaft geben ein Körperbild vor, nach dem wir uns selbst und andere immer wieder bewerten und verurteilen. Die australische Fotografin und dreifache Mutter Taryn Brumfitt wollte das nicht mehr hinnehmen. Sie postete ein ungewöhnliches Vorher/Nachher-Foto ihres fast nackten Körpers auf Facebook und löste damit einen Begeisterungssturm aus, mit dem niemand gerechnet hat.

Anschließend Talkrunde u.a. mit Künstlerin Nina Athanasiou und Model Nina Gaydos, die eine besondere Schönheit auszeichnet.

Die Vorführung findet im Rahmen der OLD MASTERS Ausstellung von Nina Athanasiou und Sylwia Makris statt.

Die in diesem Projekt neu interpretierten Gemälde Alter Meister beeinflussen uns bis heute, werfen in der Betrachtung aber auch Fragen auf. Wie frei und neu erfahrbar ist universale Schönheit, wenn es diese überhaupt gibt?

Denn Ziel der gezeigten Arbeiten war nicht zuletzt, eine höhere Aufmerksamkeit für eine kritische Auseinandersetzung mit den oftmals verqueren und überspitzten Schönheitsidealen unserer heutigen Zeit und Gesellschaft zu schaffen.

So wurde beispielsweise das berühmte Gemälde „Gabrielle d’Estrees und eine ihrer Schwestern“ mit ehemaligen Brustkrebspatientinnen, die sich einer Brustamputation unterzogen hatten, inszeniert. Weiter gibt es Motive die von Modellen mit dem Down Syndrom eindrucksvoll und on point umgesetzt wurden.

Starke Charaktere wie die Albino-Topmodels Shaun Ross, Diandra Forrest und Justin Bullock, das Transgender-Model Garison Partusch, der tätowierte Zombie Boy Rick Genest, oder die von einem Gen-Defekt gezeichnete Melanie Gaydos, der New Yorker Morbiditäten-Sammler Ryan Matthews und sein Frau Regina, New Yorker Influencer wie James Gallagher und Brett David und das mit den Geschlechterrollen spielende Model Elliott Sailors, werden zu sehen sein.

Weitere Informationen oder Interviewkontakte gerne auf Anfrage.

Herzliche Grüße

Friederike Werner

Bild-/Pressematerial für den Film gibt es hier: http://www.majestic.de/embrace-presseserver/

Download Liste der Bilder Old Masters: https://we.tl/qUOlVKKJcq

Standort: Chausseestraße 131

Strasse: Chausseestraße 131

Ort: 10115 – Berlin (Deutschland)

Beginn: 04.07.2017 18:30 Uhr

Ende: 05.07.2017 00:05 Uhr

Eintritt: kostenlos

Beitrag von am 4. Juli 2017. Abgelegt unter Kunst & Kultur. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste