Wanderparadies Nationalpark Cilento – im Oktober 2017 lädt azzurro-reisen zu vier geführten Wanderungen ein

Abgelegt unter: Urlaub & Reisen |


Auf dem Programm stehen drei geführten Touren durch den Cilento Nationalpark und eine Wanderung auf dem “Weg der Götter“ an der Amalfiküste. Die Teilnahme ist für jeden Gast von azzurro-reisen kostenlos, lediglich Fahrtkosten sowie Essen und Trinken trägt jeder für sich selbst.
Der Oktober im Cilento Nationalpark (in der Region Kampanien in Süditalien) ist ein ganz besonderer Monat: bei angenehm warmen Klima erwacht die Natur zu einer zweiten Blüte, das Licht ist unglaublich weich und das Meer hat noch die ideale Badetemperatur. Der ideale Zeitpunkt, um diese wunderschöne Landschaft zu Fuß zu entdecken und zu erleben.
Diese vier Wanderungen sind für die Wanderwoche im Oktober geplant.
Rundwanderung an der Punta Licosa: zu Fuß durch ein blühendes Küstenparadies in der Bucht von Castellabate – Schwierigkeitsgrad: einfach bis mittel
Der Weg der Götter (Sentiero degli Dei): Wanderung von Amalfi nach Positano mit erhabenen Ausblicken – Schwierigkeitsgrad: mittel bis anspruchsvoll
Rundwanderung an der Punta Tresino: auf den Spuren der antiken Römer zwischen Castellabate und Agropoli – Schwierigkeitsgrad: einfach bis mittel
Meer und Berge (Mare e Monti): auf alten Maultierpfaden von Pioppi zu dem Küstenort Acciaroli – Schwierigkeitsgrad: mittel
Die Dauer der einzelnen Wanderungen (reine Gehzeit) liegt zwischen. 3 bis 4 Stunden.
Mehr Informationen und detaillierte Beschreibungen der einzelnen Wanderungen finden Sie unter dem nachfolgenden Link.

Beitrag von am 1. Juli 2017. Abgelegt unter Urlaub & Reisen. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste