Weihnachtsurlaub im Sport- und Wellnesshotel in Bayern

Abgelegt unter: Hotel & Gaststätten |


Seit Tagen schneit es kräftig im Bayerischen Wald, eine tolle weiße Weihnacht ist zum Greifen nah. Das Sport- und Wellnesshotel Ödhof in Böbrach ist schon ganz auf die festlichen Tage eingestellt und offeriert den Gästen ein besonderes Ambiente. In der Lobby strahlt eine zwei Meter hohe Nordmanntanne im Lichterglanz, das Treppenhaus ziert bis in den dritten Stock eine beleuchtete Weihnachtsgirlande mit Strohsternen. Das Restaurant glitzert und funkelt mit Eiskristallen und duftet nach frischem Tannengrün.

Für die Gäste gibt es selbstgebackenes Weihnachtsgebäck, und am Heiligen Abend wartet folgendes Weihnachtsmenü: Als Vorspeise gibt es weiße Zwiebelsuppe mit Kaffee und Entenbrust, als Zwischengang Tomaten und Basilikum-Mousse mit frischem hausgebackenen Brot. Zum Hauptgang gibt es Rehbraten auf Kastanienspätzle an Blaukrautnocken. Und zum Dessert einen weihnachtlichen Apfelstrudel mit Rotwein-Rosinen.

Für eine erholsame Weihnachtszeit im Ödhof steht auch der moderne Wellnessbereich mit Saunen, Dampfbad und dem erst jüngst renovierten Schwimmbad. Angeboten werden Massagen und wohltuende Wellnessanwendungen von Dr. Hauschka Kosmetik bis Thalasso. Speziell an den Festtagen kann man Anwendungen mit weihnachtlich duftenden Ölen und Zutaten genießen.

Und draußen lockt die winterliche Pracht. Der Ödhof, ein kleines, persönlich geführtes Haus, liegt nah am Wald inmitten der Naturregion Bayerischer Wald, mit Blick auf den Fluss „Schwarzer Regen“. Rund 10.000 Quadratmeter hoteleigenes Grün umsäumen die Anlage, fernab vom Lärm der Straßen. Es sind nur zehn Gehminuten bis zum Erholungsort Böbrach und fünf Kilometer bis zum bekannten Luftkurort Bodenmais und dem Grossen Arber.

Viele Ödhof-Gäste machen sich während der Festtage auf zu einer romantischen Pferdeschlittenfahrt durch die verschneite Landschaft. Andere gleiten auf Langlaufski durch den Schnee, die Langlaufloipen beginnen direkt am Haus. Auch Skifahrer kommen voll auf ihre Kosten: am Großen Arber liegt reichlich Schnee.

Beitrag von am 23. Dezember 2009. Abgelegt unter Hotel & Gaststätten. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste