Zeit der Erinnerungen

Abgelegt unter: Kunst & Kultur |


Persönlich soll es sein und doch nicht kitschig. Für viele Menschen bedeutet das purer Stress. Dabei kann man sich bei der älteren Generation den ein oder anderen Geschenktipp abgucken und mittels neuer Technologien ein Geschenk 2.0 kreieren. Bei einem Fotobuch wäre das der Fall. Wurde früher noch mit viel Mühe und Handarbeit Bild für Bild in das schwere Buch geklebt, kann man das Fotobuch heute zeitgemäß am Rechner erstellen, hochladen und bestellen. Mittels einer kostenlosen Software werden die digitalen Fotos zu einem professionell wirkenden Bildband gestaltet. Bindeart, Buchformat, matt oder glänzend, Papierqualität – alles per Mausklick wählbar. Ein Preisvergleich der einzelnen Anbieter lohnt, da es zwischen Druckqualität, möglicher Seitenzahl und vor allem Lieferzeit große Unterschiede gibt. Und ein Weihnachtsabend mit leeren Händen ist für die ganze Familie eine misslungene Bescherung. myphotobook bietet sogar einen Bestellcountdown, der garantiert, dass die Ware pünktlich zu Weihnachten unter dem Baum liegt. Neben Fotobüchern gibt es auch individuell gestaltbare Fotokalender, Foto-Poster, Foto-Leinwände und beeindruckende Alu-Dibonds. Persönlichkeit und Mühe an der Idee zeigt sich bei all diesen Produkten, und kitschig ist es allemal nicht. Vielen Menschen wird durch die neue Geschenkserie nicht nur ein freudiges Gesicht des Beschenkten garantiert, sondern vielleicht auch eine stressfreie Vorweihnachtszeit. Ein Versuch ist es wert!

Beitrag von am 3. Dezember 2009. Abgelegt unter Kunst & Kultur. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste