1414-Community von BILD jetzt auch mit Video

Abgelegt unter: Freizeit |


Bei 1414 bewegt sich was: In der Community von BILD
können jetzt neben Fotos auch Videos hochgeladen, bewertet und ins
Rennen um die Missionen geschickt werden.

Die 1414-Community ist als App für iOS und Android sowie über den
Online Aufritt www.1414.de erreichbar. Im September 2013 startete die
Community als digitale Weiterentwicklung der bekannten
BILD-Leser-Reporter. Seitdem haben sich über 100.000 Mitglieder
registriert, es wurden mehr als 500.000 Fotos hochgeladen und über
fünf Millionen Bewertungen abgegeben.

Mit der Integration der Video-Funktion wird die 1414-Community
jetzt multimedial. Nutzer können Videos ganz einfach hochladen, mit
anderen Mitgliedern teilen und gegenseitig bewerten. Die beliebten
Missionen, bei denen die Redaktion den Community-Mitgliedern Aufgaben
stellt, gibt es jetzt auch im Video-Format. Wie bei den
Foto-Missionen erhalten die Gewinner Geld- oder Sachpreise. Videos
können außerdem direkt an die BILD-Redaktion geschickt werden, bei
Einbindung auf BILD.de wird ein Honorar gezahlt.

Kai Diekmann, BILD-Chefredakteur und Herausgeber der BILD-Gruppe:
„Die 1414-Community hat sich zu einer spannenden Plattform
entwickelt, über 100.000 Mitglieder tauschen bei uns ihre Bilder und
nehmen an den Missionen teil. In der Community sehen wir täglich, was
unsere Leser im Alltag beschäftigt – jetzt auch in bewegten Bildern.“

Pressekontakt:
Sandra Petersen
Tel: +49 30 2591 77613
sandra.petersen@axelspringer.de

Beitrag von auf 12. Mai 2014. Abgelegt unter Freizeit. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste