2. KIDS Regio Forum erfolgreich abgeschlossen

Abgelegt unter: Kunst & Kultur |


Gemeinsam mit dem Kinderfilmmarkt BUFF Financing Forum und der schwedischen regionalen Filmförderung Film i Skåne lud die KIDS Regio Initiative der Deutschen Kindermedienstiftung GOLDENER SPATZ in der vergangenen Woche zum 2. KIDS Regio Forum in das südschwedische Malmö ein.

Ausgehend von der im vergangenen Jahr in Erfurt erarbeiteten Erfurter Erklärung, einer Fünf-Punkte-Agenda zur Stärkung des europäischen Kinderfilms, trafen sich am 17. März 2010 rund 50 Experten der europäischen Kinderfilmbranche, um in weiterführenden Workshops Erfahrungen mit europäischen Koproduktionen auszutauschen sowie experimentelle Marketing- und Vertriebsmöglichkeiten zu diskutieren, die neue Medien und Technologien bieten.

In seiner Keynote unter dem Titel „Digital Revolution“ warf Michael Gubbins (UK) einen Blick auf heutiges Zuschauerverhalten, insbesondere von Kindern. Er unterstrich dabei, dass sich die Mediennutzung von Kindern stark von der vorangegangener Generationen unterscheidet: Sie seien aktiver, selektiver und nutzen viele Medien – beizeiten gleichzeitig. Diese Veränderungen seien bei der Vermittlung und Vermarktung europäischer Produktionen unbedingt zu beherzigen.

Die Crossmedia-Expertin Hayley Bringdal (Schweden/Australien) stellte den Teilnehmern des Marketing- und Vertriebsworkshops verschiedene Crossmediaplattformen und Anwendungen vor. Diese gaben Anregungen zur Entwicklung experimenteller Vermarktungsstrategien für den Kinderfilm.

Leontine Petit (Lemming Film, Niederlande) und Meike Martens (MA.JA.DE, Deutschland) präsentierten in einer Case Study die niederländisch-deutsch-belgische Koproduktion „Tony Ten“, die im Sommer 2010 unter anderem in Thüringen gedreht werden wird. Gemeinsam mit den Workshopteilnehmern erörterten sie Vor- und Nachteile europäischer Finanzierungsmöglichkeiten und Koproduktionsmodelle.

Die Dokumentation des 2. KIDS Regio Forums sowie die Konferenzmaterialien werden in Kürze unter www.kids-regio.org zur Verfügung gestellt.

Das 2. KIDS Regio Forum war eine Initiative von Film i Skåne, im Rahmen des europäischen Verbundes regionaler Filmförderungen Cine Regio und in Kooperation mit dem Freistaat Thüringen sowie der Mitteldeutschen Medienförderung GmbH.

Unterstützt wurde die Konferenz durch das Schwedische Filminstitut sowie die MEDIA Desks Schweden und Dänemark. Veranstalter war das BUFF Financing Forum.

Beitrag von auf 30. März 2010. Abgelegt unter Kunst & Kultur. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste